Asteroid

Aus Wiki.sah
Version vom 22. Juni 2007, 15:29 Uhr von E.T. (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
thumb_eros_ani_01.jpg

Asteroid Eros

Asteroide sind große, unförmige Gesteinsbrocken von einigen Metern bis einigen Kilometern Größe, die sich auf ellipsenförmigen Umlaufbahnen im Sonnensystem bewegen. Die Bezeichnung Asteroid stammt aus dem Griechischen und bedeutet s.v.w. sternähnlich (aster = "Stern" und oeides = "ähnlich"). Die Gravitaion der Asteroiden reicht nicht aus, um sie in eine annähernd kugelförmige Gestalt zu formen.

Es gibt etwa 338.000 katalogisierten Objekte. Die meisten davon befinden sich im Hauptgürtel zwischen Mars und Jupiter. Einige Hundert befinden sich jenseits der Neptunbahn im sog. Kuipergürtel.



Pfad: Home / Glossar / Astronomie / Asteroid