Bolivien

Aus Wiki.sah
Version vom 23. Oktober 2005, 15:38 Uhr von E.T. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Republik Bolivien

República de Bolivia (span.), Wuliwya Suyu (Quechua)

Politik
Hauptstadt Sucre
Staatsform Präsidialrepublik
Staatsoberhaupt Eduardo Rodríguez
Angrenzende Staaten Peru, Chile, Argentinien, Paraguay, Brasilien
Geografie
Kontinent Südamerika
Fläche 1.098.581 km²
Gewässer Titicaca-See
Topographie Anden
Demografie
Einwohnerzahl 8.724.156 (Juli 2004)
Ethnien Quechua, Aymara, Mestizen
Sprache(n) Spanisch, Quechua, Aymara, Guaraní
Religion Römisch-Katholisch (92%), Protestanten und andere Glaubensrichtungen (8%)
Bevölkerungsdichte 7,9 Einwohner pro km²
Lebenserwartung Männer: 61,86 Jahre, Frauen: 67,1 Jahre
Analphabeten 16,00%
HIV-Infizierten
Wirtschaft
Währung Boliviano
BIP 1.055 US-$ pro Einwohner (2004)
Sonstiges

Pfad: Home / Geografie / Staaten