Carinus

Aus Wiki.sah
Version vom 29. Oktober 2008, 17:10 Uhr von E.T. (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Augustus.jpg Marcus Aurelius.jpg Römische Kaiser Claudius.jpg Nero.jpg
Kaisername Marcus Aurelius Carinus
Geburtsname
Lebzeiten 285
Regierungszeiten 283 - 285
Schicksal ?
Beschreibung Nach dem Tod seines Vaters Carus wurde Carinus zusammen mit seinem Bruder Numerian Kaiser. Er verwaltete die westlichen Teile des Reiches, während sich sein Bruder im Osten aufhielt. 284 wurde Numerian ermordet, und Diokletian, Kommandeur der Leibgarde, wurde von den Truppen zum Gegenkaiser ausgerufen. Carinus, der sich in Britannien aufhielt, eilte mit seinem Heer Diokletian entgegen, wurde aber in Moesien vom ihm vernichtend geschlagen und kam in der Schlacht um. Nach einer anderen Version wurde Carinus von einem eifersüchtigen Tribun ermordet, mit dessen Frau er ein Verhältnis gehabt haben soll.



Pfad: Home / Geschichte / Listen / Römische Kaiser / Carinus