Großbritannien und Nordirland

Aus Wiki.sah
Version vom 13. September 2022, 15:58 Uhr von E.T. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
mehrdeutig.gif Dieser Artikel ist mehrdeutig. Für die Insel siehe Großbritannien.


Die Flagge von Großbritannien
Karte Großbritanniens und Nordirlands
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Politik
Hauptstadt London
Staatsform Konstitutionelle Monarchie
Angrenzende Staaten Irland (an Nordirland)
Geografie
Kontinent Europa
Fläche 244.101 km²
Gewässer Atlantischer Ozean; Flüsse: Themse, Severn, Trent, Great Ouse, Humber
Topographie
Demografie
Einwohnerzahl 58.789.194 (2004)
Ethnien Engländer (83,6%), Schotten (8,6%), Iren (2,9%), Waliser (4,9%), Sonstige (7,9%)
Sprache(n) Englisch, Walisisch, Irisch, Ulster Scots, Kornisch
Religion Christen (Church of England, Church of Scotland, Church in Wales, Church of Ireland); Minderheiten: Islam, Hindu, Sikhs, Juden, Buddhisten
Bevölkerungsdichte 241 Einwohner pro km²
Lebenserwartung Männer: 75,84 Jahre, Frauen: 80,83 Jahre
Analphabeten 1,0%
HIV-Infizierten
Wirtschaft
Währung Pfund Sterling
BIP 30.140 US-$ pro Einwohner (2004)
Sonstiges
Großbritannien und Nordirland gliedert sich in: England, Wales, Schottland, Nordirland.


Siehe auch


Pfad: Home / Geografie / Staaten / Großbritannien und Nordirland