Höchste Wasserfälle: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
K (Style-Korrektur)
(ad linkblock)
 
(3 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 7: Zeile 7:
 
!|Fallhöhe
 
!|Fallhöhe
 
!|Anmerkung
 
!|Anmerkung
 +
| rowspan="13" valign="top" |
 +
 +
{{Adsense 160x600}}
 +
|-
 
  |-
 
  |-
 
!|1
 
!|1
Zeile 78: Zeile 82:
 
  |}
 
  |}
  
 +
 +
{{Adsense linkblock 728x15}}
  
 
{{Navi/Superlative}}
 
{{Navi/Superlative}}
 
[[Kategorie:Wasserfall| ]]
 
[[Kategorie:Wasserfall| ]]
 
[[Kategorie:Superlative der Erde]]
 
[[Kategorie:Superlative der Erde]]
 +
[[Kategorie:Liste]]
 +
[[Kategorie:Ad man]]

Aktuelle Version vom 28. März 2014, 18:55 Uhr

Die höchsten Wasserfälle der Erde sind:

Rang Name Staat Fallhöhe Anmerkung

1 Salto Angel Venezuela 979 m höchster Wasserfall der Erde
2 Tugela Fall Südafrika 948 m höchster Wasserfall Afrikas
3 Catarata Gocta Peru 771 m
4 Yosemite Falls Vereinigte Staaten von Amerika 739 m höchster Wasserfall Nordamerikas
5 Mardalsfossen Norwegen 645 m höchster Wasserfall Europas
6 Langfoss Norwegen 612 m
7 Salto Kukenam Venezuela 610 m
8 Engstligenfälle Schweiz 600 m
9 Sutherland-Fälle Neuseeland 579 m (in 3 Stufen); höchster Wasserfall Australiens und Ozeaniens
10 Kile Norwegen 561 m
... weiter in Auszügen
13 Röthbachfall Deutschland 470 m höchster Wasserfall Deutschlands