Jahr 1454

Aus Wiki.sah
Version vom 17. November 2018, 18:02 Uhr von E.T. (Diskussion | Beiträge) (kunst raus)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
15. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410
1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420
1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430
1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440
1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450
1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460
1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470
1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480
1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490
1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500


Personen

Geboren

  • Hermolaus Barbarus, italienischer Humanist
  • Caterina Cornaro, letzte Königin von Zypern (durch Heirat mit Jakob II.)
  • Gerold Edlibach, Züricher Ratsherr und Chronist
  • Domenico Maria da Novara, italienischer Mathematiker und Astronom an der Universität Bologna
  • Adam Petri, schweizer Buchdrucker und Verleger
  • Angelo Poliziano, italienischer Humanist und Dichter
  • Johannes Scheyring, Rektor der Universität Leipzig, Domherr zu Magdeburg und Halberstadt und Bürgermeister von Magdeburg
  • Pinturicchio, italienischer Maler

Gestorben

  • Francesco Barbaro, venezianischer Humanist und Diplomat
  • Johann II., König von Kastilien und León
  • Rudolf von Sagan, Herzog von Sagan und Söldnerführer des Deutschen Ordens († in der Schlacht von Konitz)

Konflikte

  • Beginn des Dreizehnjährigen Krieges als Konflikt zwischen dem von mehreren preußischen Hansestädten gegründeten Preußischen Bund und dem Deutschordensland des Deutschen Ritterorden. Er führt letzten Endes zur Teilung Preußens.
    • Sieg des Deutschen Ordens gegen das Königreich Polen in der Schlacht von Konitz trotz der zahlenmäßiger Überlegenheit des polnischen Heeres.
  • Der Frieden von Lodi beendet die kriegerische Auseinandersetzungen zwischen Venedig und Herzog Francesco Sforza.

Weitere Ereignisse

  • Venedig erreicht einen Handels- und Friedensabkommen mit dem Osmanischen Reich
  • Das berühmte prunkvolle Fasanenfest am Hofe des burgundischen Herzogs Philipp des Guten findet statt, das nach dem Fall Konstantinopels für einen neuen Kreuzzug werben soll.
  • Erste Ausgaben der Gutenberg-Bibel erscheinen im Handel.

Hochzeitsringe.jpg Hochzeit

  • Der Herzog von Burgund und Luxemburg Karl der Kühne heiratet in zweiter Ehe Isabelle de Bourbon, die Tochter des Herzogs Charles I. de Bourbon

Königskrone.jpg Gekrönt

  • Heinrich IV. el impotente - König von Kastilien und León (bis 1474)

Szepter.gif Regenten

Heiliges Römisches Reich: Friedrich III.
Frankreich: Karl VII. der Siegreiche
England: Heinrich VI.

Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Frühe Neuzeit / 15. Jahrhundert / Jahr 1454