Jahr 1755

Aus Wiki.sah
Version vom 25. Mai 2020, 17:03 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
18. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710
1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720
1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730
1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740
1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750
1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760
1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770
1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780
1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790
1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800


Personen

Geboren

  • Stephen Groombridge, englischer Astronom und Kaufmann
  • Jean-Nicolas Corvisart, französischer Mediziner und Leibarzt von Napoleon Bonaparte
  • Samuel Hahnemann, deutscher Mediziner und Begründer der Homöopathie
  • James Parkinson, britischer Arzt, Apotheker und Paläontologe, Namensgeber der Parkinson-Krankheit
  • Élisabeth Vigée-Lebrun, französische Malerin
  • Sarah Siddons, britische Schauspielerin
  • Oliver Evans, US-amerikanischer Erfinder
  • Marie Antoinette, österreichische Erzherzogin, Königin von Frankreich und Navarra
  • Dorothea Viehmann, deutsche Märchenerzählerin
  • Ludwig XVIII., König von Frankreich und Navarra

Gestorben

  • Charles de Secondat, Baron de Montesquieu, französischer Schriftsteller und Staatsphilosoph
  • Scipione Maffei, italienischer Dichter
  • Johann Georg Gmelin, deutscher Sibirienforscher und Botaniker
  • Anastassija Trubezkaja, russische Fürstin

Konflikte

  • Schlesische Kriege: Preußen <-> Habsburgermonarchie (1740-1763).
  • Franzosen- und Indianerkrieg: Kolonialkrieg zwischen Großbritannien <-> Frankreich (1754-1763).
    • Sieg der Franzosen gegen die Engländer in der Schlacht am Monongahela. Die Befehlshaber beider Seiten kommen im Zuge der Kampfhandlung ums Leben.
    • Sieg der britische Milizen gegen Franzosen und verbündete Indianerstämme in der Schlacht am Lake George.

Weitere Ereignisse

Wirtschaft

  • Gründung der Römerbrauerei in Bergheim.

Wissenschaft und Forschung

  • Gründung der Lomonossow-Universität in Russland.
  • Der englische Dichter und Lexikograf Samuel Johnson veröffentlicht ein Wörterbuch der englischen Sprache, das Dictionary of the English Language.

Katastrophen

  • Ein Erdbeben in Lissabon und darauf folgenden Tsunami zerstören große Teile der Stadt und fordern mehrere Tausend Opfer.

Staatsoberhäupter