Jahr 789

Aus Wiki.sah
Version vom 6. November 2010, 14:47 Uhr von Esox65 (Diskussion | Beiträge) (Konflikte: korr.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
8. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
701 702 703 704 705 706 707 708 709 710
711 712 713 714 715 716 717 718 719 720
721 722 723 724 725 726 727 728 729 730
731 732 733 734 735 736 737 738 739 740
741 742 743 744 745 746 747 748 749 750
751 752 753 754 755 756 757 758 759 760
761 762 763 764 765 766 767 768 769 770
771 772 773 774 775 776 777 778 779 780
781 782 783 784 785 786 787 788 789 790
791 792 793 794 795 796 797 798 799 800


Personen

Geboren

  • Ziryab, Persischer Dichter, Musiker und Wissenschaftler

Gestorben

  • Willehad, Missionar in Friesland und Sachsen, erster Bischof von Bremen

Konflikte

Weitere Ereignisse

Hochzeitsringe.jpg Hochzeit

Königskrone.jpg Gekrönt

Fränkisches Reich

  • Karl der Große, der selbst zeit seines Lebens ungebildet war, erarbeitet ein Schul- und Bildugspflichtsgesetz für die männliche Bevölkerung des Frankenreiches. Das Gesetz wird jedoch nicht umgesetzt.

Byzanz


Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Mittelalter / 8. Jahrhundert / Jahr 789