Liste der exportreichsten Länder

Aus Wiki.sah
Version vom 26. November 2014, 12:36 Uhr von E.T. (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Nominaler Waren-Export in Millionen US-Dollar (Stand 2011)[1][2]

Rang Land 2011
1. China 1.898.600
2. USA 1.480.646
3. Deutschland 1.473.889
4. Japan 822.674
5. Niederlande 660.379
6. Frankreich 597.058
7. Südkorea 555.214
8. Italien 523.001
9. Russland 521.968
10. Belgien 476.272
11. Großbritannien 473.323
12. Hongkong 455.663
13. Kanada 452.167
14. Singapur 409.504
15. Saudi-Arabien 364.500
16. Mexiko 349.676
17. Taiwan 308.257
18. Spanien 297.418
19. Indien 296.556
20. VAE 285.000
21. Australien 271.103
22. Brasilien 256.039
23. Schweiz 234.721
24. Thailand 228.822
25. Malaysia 226.990
26. Indonesien 201.472
27. Polen 187.412
28. Schweden 187.129
29. Österreich 179.187
30. Tschechien 162.268
31. Norwegen 158.719
32. Türkei 134.972
33. Iran 131.000
34. Irland 126.957
35. Nigeria 119.000
36. Dänemark 113.318
37. Ungarn 111.917
38. Kuwait 98.100
39. Katar 98.000
40. Südafrika 96.922
41. Vietnam 96.906
42. Venezuela 92.602
43. Kasachstan 88.118
44. Argentinien 84.270
45. Irak 83.300
46. Chile 80.586
47. Slowakei 79.362
48. Finnland 78.734
49. Algerien 73.390
50. Ukraine 68.460


Quellennachweise

  1. Basiert auf dem Wikipedia-Artikel Welthandel (Tabellen und Grafiken)
  2. World Trade Organization: Time Series on international trade