Liste von Wirkstoffen als Kandidaten gegen das Coronavirus SARS-CoV-2: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
Zeile 18: Zeile 18:
 
|-
 
|-
 
| Camostat || Medikament gegen Pankreatitis || Protease-Hemmer || Zellkultur ||  ||  
 
| Camostat || Medikament gegen Pankreatitis || Protease-Hemmer || Zellkultur ||  ||  
 +
|-
 +
| Dexamethason || Antiphlogistika (Entzündungshemmer), Immundepressiva ||  || Forscher der ''Universität Oxford'' fanden einen Zusammenhang, dass die Gabe von Dexamethason bei schweren Verläufen von Covid-19 die Sterberate für Patienten an Beatmungsgeräten von 40 % auf 28 % sowie für Patienten mit Sauerstoffversorgung von 25 % auf 20 % verringerte. ||  || Knochenabbau, Bluthochdruck, Verringerung der Muskelmasse, Tendenz zur Einlagerung von Fett im Bauchraum
 
|}
 
|}
  
 
[[Kategorie:SARS-CoV-2-Pandemie]]
 
[[Kategorie:SARS-CoV-2-Pandemie]]
 
[[Kategorie:Liste]]
 
[[Kategorie:Liste]]

Aktuelle Version vom 24. Juni 2020, 16:12 Uhr

 

Liste von Wirkstoffen und Medikamenten als mögliche Kandidaten gegen das Coronavirus SARS-CoV-2. Alle in der Vergangenheit entwickelten Wirkstoffe wirke nicht direkt gegen das Virus, sondern beeinflussen Mechanismen, die sich das Virus für das Eindringen der Zelle oder zur Vermehrung zunutze macht.

Wirkstoff/Medikament entwickelt gegen Wirkstoffklasse Getestet/Studie Wirkungsweise Nebenwirkungen
Chloroquin/Azithromycin Malaria Antiprotozoika Zellkulturen, kleine Studie an Covid-19 erkrankten menschlichen Probanden Hemmung der ATPase und Störung der Ionenkonzentration der Zellkompartimente. Dadurch werd die Entstehung von Viren gestört. Hautausschlag, Kopfschmerzen, Beschwerden des Magen-Darm-Trakts, Übelkeit
Remdesivir Ebola Virostatika Zellkultur, Tiermodel Hemmt Replikationsenzym des RNA-Virus (RNA-Polymerase)
Lopinavir/Ritonavir (Kaletra) HIV Virostatikum klinisch (kaum Effekt nachweisbar) Protease-Hemmer (Funktioniert wahrscheinlich nicht bei Coronaviren). Soll die Vermehrung der Viren verlangsamen.
Favipiravir (Avigan) Ebola, Influenza Virostatika Verhindert die Replikation des Virus im Körper Soll erfolgreich in Japan und China bei Covid-19-Patienten eingesetzt worden sein.
Umifenovir (Arbidol)
Interferon schwere Nebenwirkungen, muss in Muskelgewebe injeziert werden
Camostat Medikament gegen Pankreatitis Protease-Hemmer Zellkultur
Dexamethason Antiphlogistika (Entzündungshemmer), Immundepressiva Forscher der Universität Oxford fanden einen Zusammenhang, dass die Gabe von Dexamethason bei schweren Verläufen von Covid-19 die Sterberate für Patienten an Beatmungsgeräten von 40 % auf 28 % sowie für Patienten mit Sauerstoffversorgung von 25 % auf 20 % verringerte. Knochenabbau, Bluthochdruck, Verringerung der Muskelmasse, Tendenz zur Einlagerung von Fett im Bauchraum