Michael Ende

Aus Wiki.sah
Version vom 16. Februar 2015, 14:33 Uhr von E.T. (Diskussion | Beiträge) (E.T. verschob Seite Ende, Michael nach Michael Ende)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

(* 12. November 1929 in Garmisch; † 28. August 1995 in Filderstadt)

Vollständiger Name: Michael Andreas Helmuth Ende. Deutscher Schriftsteller. Nach den ziemlich erfolglosen dramatischen Theaterstücken gelang ihm Ende 1960 der Durchbruch mit dem Kinderbuch "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer". Aus seiner Feder stammen auch der märchenhafte Roman "Momo" (1973) sowie "Die unendliche Geschichte" (1979).