Orkan

Aus Wiki.sah
Version vom 3. März 2007, 17:13 Uhr von Jan.ndl (Diskussion | Beiträge) (Tabelle ergänzt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Als Orkane werden schwere Stürme der Stärke 12 auf der Beaufort-Skala bezeichnet ab einer Geschwindigkeit von rund 118 km/h.

Windstärke
in Bft
Windgeschwindigkeit Bezeichnung der Windstärke Bezeichnung des Seeganges Beschreibung
Wirkung an Land Wirkung auf dem Meer
12 >118,5 Orkan außergewöhnlich schwere See Schwere Sturmschäden und Verwüstungen; sehr selten im Landesinneren See vollkommen weiß, Luft mit Schaum und Gischt gefüllt, keine Sicht mehr

Pfad: Home / Glossar / Geografie und Geologie / Orkan