Quietus

Aus Wiki.sah
Version vom 24. Oktober 2008, 00:18 Uhr von E.T. (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Augustus.jpg Marcus Aurelius.jpg Römische Kaiser Claudius.jpg Nero.jpg
Kaisername Quietus
Geburtsname Titus Fulvius Iunius Quietus
Lebzeiten 261
Regierungszeiten 260/261
Schicksal Ermordet
Beschreibung Römischer Usurpator, der nach der Gefangennahme des Kaisers Valerian durch die Sassaniden gemeinsam mit seinem Bruder Macrianus Minor zum Gegenkaiser ausgerufen wurde. Nach dem Tod seines Bruders und des Vaters floh Quietus mit Ballista in die syrische Stadt Emesa, wo die beiden Usurpatoren von der Bevölkerung getötet wurden.



Pfad: Home / Geschichte / Listen / Römische Kaiser / Quietus