Reiseziele der EU-Bürger im Ländervergleich: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt.)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 14. Januar 2020, 22:04 Uhr

 

Die beliebtesten Urlaubsziele im europäischen Vergleich im Jahr 2017[1].

Land Ziele Anteil in %
Österreich Italien 10,5
Kroatien 8,5
Deutschland 7,2
Belgien Frankreich 22,6
Spanien 13,8
Italien 7,1
Bulgarien Griechenland 6,4
Deutschland 3,5
Türkei 2,7
Kroatien Deutschland 7,9
Bosnien 4,5
Österreich 2,5
Zypern Großbritannien 22
Griechenland 20,2
Deutschland 3,9
Tschechien Kroatien 5,1
Slowakei 3,8
Italien 3,3
Dänemark Spanien 7,6
Schweden 3,7
Italien 3,6
Estland Finnland 5,5
Spanien 4,9
Deutschland 4,2
Finnland Spanien 7,4
Schweden 3,7
Estland 3,5
Frankreich Spanien 3,5
Italien 2
Portugal 1,3
Deutschland Spanien 7,9
Italien 6,2
Österreich 4,2
Griechenland Albanien 2,1
Deutschland 1
USA 1
Ungarn Deutschland 6,9
Österreich 5,3
Kroatien 3,5
Irland Spanien 17,2
Großbritannien 11,6
USA 8,1
Italien Spanien 2,3
Kroatien 2,2
Großbritannien 2
Lettland Deutschland 6,5
Russland 4,1
Weißrussland 3,4
Litauen Großbritannien 9,9
Norwegen 4,4
Deutschland 3,8
Luxemburg Portugal 18
Frankreich 16,5
Spanien 11,3
Malta Italien 19,3
Großbritannien 19,1
Deutschland 3,7
Niederlande Frankreich 8,8
Spanien 8,8
Deutschland 7,1
Polen Deutschland 7,6
Großbritannien 4
Italien 2,6
Portugal Spanien 4,9
Frankreich 3,4
Großbritannien 1,7
Rumänien Italien 3,5
Griechenland 1,9
Deutschland 1,3
Slowakei Tschechien 7,4
Kroatien 6,8
Italien 4,5
Slowenien Kroatien 43,3
Italien 4
Bosnien 3,6
Spanien Frankreich 2,1
Marokko 1,7
Portugal 1,5
Schweden Spanien 8,8
Thailand 5,7
USA 4,7
Großbritannien Spanien 11,5
Frankreich 6,6
USA 4,7
Norwegen Spanien 11,8
Schweden 5,2
Griechenland 3,2
Schweiz Italien 12,2
Frankreich 12
Spanien 7,8


Quellennachweise


Schlüsselwörter