Sprichwörter anderer Länder

Aus Wiki.sah
Version vom 13. Mai 2016, 16:55 Uhr von E.T. (Diskussion | Beiträge) (siehe auch)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Liste von Sprichwörtern aus anderen Ländern.

Afghanistan

  • Die Mutter der Dummheit ist immer schwanger.

Afrika

  • "Behandle deinen Gast zwei Tage lang als Gast, aber am dritten Tag gib ihm eine Hacke." (Suaheli, Uganda)
  • "Der Büffel prahlt nicht mit seiner Kraft, wenn der Elefant da ist." (Ägypten)
  • "Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt." (Uganda)
  • "Es ist besser, das zu überschlafen, was du zu tun beabsichtigst, als dich von dem wach halten zu lassen, was du getan hast." (Igbo, Nigeria)
  • "Haue nie dem Mann auf den Kopf, zwischen dessen Zähnen du deine Finger hast." (Ga, Ghana, Togo)
  • "Ich zeigte dir den Mond, und du sahst nichts als meinen Finger." (Sukuma, Tansania)
  • "Klatsch und Lügen sind Geschwister." (Kamerun)
  • "Verachtest du den Arzt, so verachte auch die Krankheit." (Burundi)
  • "Wenn der Affe zuschaut, pflanze ich keine Erdnüsse." (Tiv, Kamerun, Nigeria)
  • "Wenn ein alter Mensch stirbt, verbrennt eine Bibliothek." (Afrika)
  • "Die Zunge des Mannes ist wie der Regen nach der Trockenheit, die Zunge der Frau ist wie der Regen nach der Regenzeit." (Gabun)

Armenien

  • "Ein Narr wirft einen Stein in den Brunnen, wo vierzig Kluge ihn nicht wieder herausholen können."

China

  • Alle Raben unter dem Himmel sind schwarz.
  • Ist der Weg lang, erkennt man die Stärke eines Pferdes. Ist der Tag lang, sieht man den Charakter eines Menschen.
  • Kommt man in ein fremdes Land, fragt man nach seinen Sitten.
  • Wasser kann das Boot tragen und kann das Boot versenken.
  • Nur in stillen Wassern spiegeln sich die Sterne.
  • Töte das Huhn, um den Affen zu erschrecken.
  • Auch ein schiefer Baum trägt süße Früchte.
  • Ein Papiertiger kann keinen erschrecken.

Frankreich

  • "Bei Vierzig beginnt das Altsein der Jungen, bei Fünfzig das Jungsein der Alten."
  • "Bruderzorn ist Zorn von Teufeln aus der Hölle."
  • "Die Ehe ist eine Lotterie, in der die Männer ihre Freiheit, und die Frauen ihr Glück aufs Spiel setzen."
  • "Die ersten Liebesbriefe werden mit den Augen verschickt."
  • "Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt."
  • "Eitelkeit ist die Kunst auf seine eigene Dummheit stolz zu sein."

Indien

  • Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück.
  • Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen.
  • "Der Wissende weiß und erkundigt sich, aber der Unwissende weiß nicht einmal, wonach er sich erkundigen soll."
  • "Der Zweifel ist das Wartezimmer der Erkenntnis."
  • "Ist das Frühstück schlecht, so misslingt der ganze Tag, ist das Kleid schlecht, das ganze Jahr, ist die Frau schlecht, dann misslingt das ganze Leben."
  • "Ohne zu sterben, kommt man nicht in den Himmel."
  • "Wenn man im Wasser lebt, ist es nicht gut, mit dem Krokodil in Feindschaft zu leben."

Iran

  • "Die Augen des Habsüchtigen werden entweder durch Genügsamkeit oder durch Grabeserde gefüllt; weder die Diamanten der Welt, noch alle wertvollen Güter sättigen den Geizhals."
  • "Eine klug ausgedachte Lüge, ist besser als eine aufrührerische Wahrheit."
  • "Es gibt Menschen, gäbe man ihnen das Paradies mit all seiner Herrlichkeit, die würden nicht weniger jammern als die, die in der Hölle leben müssen."
  • "Freundschaft mit einem Toren ist wie die Umarmung eines Bären."
  • "Geduld ist ein Baum, dessen Wurzeln bitter sind, dessen Frucht aber sehr süß ist."
  • "Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich jemanden traf, der keine Füße hatte."
  • "Magst du auch Geld und Gut endlos zusammentragen, du wirst doch nackt und bloß zuletzt ins Grab getragen."
  • "Zwei Dinge sind Merkmale der Dummheit: Schweigen, wenn man reden soll, und reden, wenn man schweigen soll."

Japan

  • "Der Mund ist die Wurzel des Unglücks."
  • "Der Frosch im Brunnen weiß nichts vom großen Meer."
  • "Die Wissenden reden nicht, die Redenden wissen nicht."

Spanien

  • "Wer Raben aufzieht, dem hacken sie die Augen aus."
  • "Im Land der Blinden ist der Einäugige König."
  • "Die Schöne wünscht sich das Glück der Hässlichen."
  • "Die wichtigsten Sachen sind keine Sachen."
  • "Armut ist der Faulheit Lohn."
  • "Wer sich mit Kindern schlafen legt, wacht nass auf."
  • "Wer viel reist, hat wenig Freunde."
  • "Ein Geheimnis unter Frauen ist kein Geheimnis mehr."

Türkei

  • "Der Hase war dem Berg böse, der Berg merkte es nicht."
  • "Etwas nicht zu wissen ist keine Schande, etwas nicht zu lernen ist eine."
  • "Heimat ist nicht da, wo man geboren ist, sondern da, wo man satt wird."
  • "Klugheit ist nicht im Alter, sondern in der Vernunft begründet."
  • "Man hat den Verstand der Menschen auf den Markt gebracht, und jeder hat wieder seinen eigenen gekauft."
  • "Während man den Fluss überquert, wechselt man nicht das Pferd."
  • "Wem alles schiefgeht, dem bricht der Zahn auch beim Puddingessen."
  • "Worte gibt es, die einen Menschen auf den Weg bringen. Worte gibt es, die einen Menschen vom Weg abbringen."

Siehe auch

Schlüsselwörter