Tetrarchie

Aus Wiki.sah
Version vom 20. Mai 2009, 17:10 Uhr von E.T. (Diskussion | Beiträge) (+kat)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

(griech. tetra "vier" und arche "Herrschaft")

Aufteilung eines Staatsgebiets in vier Herrschaftsbereiche mit vier einzelnen Regenten. Die bekannteste davon ist die Römische Tetrarchie, die Kaiser Diokletian 293 n. Chr. im römischen Reich einführte.