Volumen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt.)
 
K
Zeile 1: Zeile 1:
Unter dem '''Volumen''' versteht man den räumlichen Inhalt eines dreidimensionalen Körpers. Das Formelzeichen für das  
+
Unter dem '''Volumen''' versteht man den räumlichen Inhalt eines dreidimensionalen Körpers. Das Formelzeichen für das Volumen ist ''V'', die [[SI-Eineit]]: m³ (Kubikmeter). Das Volumen eines physikalischen Materials ist von seiner [[Dichte]] abhängig.
 
 
Volumen ist ''V'', die [[SI-Eineit]]: m³ (Kubikmeter). Das Volumen eines physikalischen Materials ist von seiner [[Dichte]] abhängig.
 
  
  

Version vom 3. Dezember 2009, 20:07 Uhr

Unter dem Volumen versteht man den räumlichen Inhalt eines dreidimensionalen Körpers. Das Formelzeichen für das Volumen ist V, die SI-Eineit: m³ (Kubikmeter). Das Volumen eines physikalischen Materials ist von seiner Dichte abhängig.


V = m / ρ
V = Volumen (m³)
m = Masse (kg)
ρ = Dichte (kg/dm³)

Siehe auch


Pfad: Home / Glossar / Physik / Volumen