Sie sind hier: Startseite >> Astronomie >> Zahlen und Fakten
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Regenerative Energien
Werbung
 
Astronomie
Astronomie
· News
· Astrofotografie
· Referate
· Quiz
· Zahlen und Fakten
 :: Astronomie (Zahlen+Fakten) ::
 

[Astronomie] [Biologie] [Geografie] [Gesellschaft] [Kritisches Denken] [Umweltschutz]


Erde
 
Unser Heimatplanet unterscheidet sich in wesentlichen Punkten von den anderen Planeten des Sonnensystems: >>>
Galaxien
 
Eine Galaxie ist eine Sterninsel, die in der Regel mehr Sternen beherbergt als es Menschen auf der Erde gibt. Die Milchstraße besteht aus mindestens 100 Milliarden Sternen und misst 100.000 Lichtjahre im Durchmesser. Im Universum gibt es schätzungsweise etwa 100 Milliarden Galaxien. >>>
Gammablitze
 
Die Gammablitze wurden vor etwa 30 Jahren als Nebenprodukt der Satellitenüberwachung von Atombombentests entdeckt.
Gravitationswellen
 
Gravitationswellen, die Zerrung der Raumzeit infolge von schweren "Erschütterungen" wie beispielsweise Supernovaexplosionen, bringen die Gegenstände dazu, sich auszudehnen und zusammenzuziehen, wenn die Gravitationswelle durch sie hindurchgeht. Um wieviel? Eine Distanz bis zum nächsten Stern (4,3 Lichtjahre) würde sich lediglich um den Durchmesser des menschlichen Haares verändern.
Große Mauer
 
Entgegen der allgemeinen irrigen Annahme ist die Große Mauer vom Weltall aus nicht sichtbar. Ohne Hilfsmittel kann ein Mensch unter besten Voraussetzungen höchstens eine Bogenminute auflösen. Die chinesische Mauer ist ca. 6 m breit. Nach der Formel >>>
Jupiter
 
Jupiter ist der größte Planet des Sonnensystems. Er beherbergt fast die zweieinhalbfache Masse der restlichen Planeten und Monde zusammengenommen. Er strahlt etwa doppelt so viel Energie in den Weltraum ab, als er von der Sonne bekommt. Wahrscheinlich rührt das von der langsamen Kontraktion des Planeten aufgrund der Gravitationseinwirkung, aber keineswegs durch die Kernfusion. Dazu wäre ein 80 bis 100-fach größere Masse notwendig. >>>
Kuipergürtel
 
Das Sonnensystem hört hinter der Plutoumlaufbahn nicht abrupt auf. In einer Entfernung von ungefähr 30 bis 50 Astronomischen Einheiten (AE) erstreckt sich nahe der Ekliptik der sog. Kuipergürtel - ein Gürtel aus Kometen, Asteroiden und Planetoiden. Der Kuipergürtel beherbergt schätzungsweise mehr als 70.000 Objekte, die größer als 100 km sind. >>>
Mars
 
Der Mars besitzt den größten Berg des Sonnensystems - den 26 km hohen Olympus Mons. >>>
1 2 3 4
 
 


wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Regenerative Energien
Wussten Sie schon,
dass der Mond den größten Krater im Sonnensystem besitzt? 
Regenerative Energien
Aphorismen
"Was die Welt braucht, ist nicht ein Dogma, sondern eine Bejahung der wissenschaftlichen Forschung zusammen mit dem Glauben, daß die Qualen von Millionen nicht wünschenswert sind, ob sie nun von Stalin oder einer Gottheit, die sich der Gläubige als sein Ebenbild vorstellt, verhängt werden." Bertrand Russell 
 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de