Sie sind hier: Startseite >> Bibliographie

Bibliographie

Verteiltes Rechnen
Verteiltes Rechnen
· News
· Projekte
· QuickInfo
· Team-Mitglieder
· Diskussionsforum
· Human Projects
Regenerative Energien
Werbung
 
Interaktion
Interaktion
· Bannerwerbung
· Team beitreten
· News schreiben
· News grabben

Nachfolgend ein kurzes Bücherverzeichnis über das Thema SETI und Astrobiologie:

 

Buchtitel Autor ISBN Bewertung
Signale von anderen Welten Frank Drake, Dava Sobel 3-426-77351-1
         

Mein erstes Buch, das von der Thematik SETI handelt, seit ich am 22.05.1999 Mitglied bei bei SETI@home wurde. Frank Drake, mit dessen Initiative die SETI-Forschung ihren Anfang nahm, erzählt über die schwierigen Anfänge des Projektes bis in die Gegenwart hinein. Ein Muss für alle Setianer.


Buchtitel Autor ISBN Bewertung
Ausserirdische Zivilisationen Isaac Asimov 3-404-60111-4
         

Dieses Buch, eines der populärsten Sachbuchautors unserer Zeit, erschien zum ersten Mal 1979 und ist für die aktuellsten Erkenntnisse in der Naturwissenschaft und Raumfahrt etwas überholt. Dem Autor geht es weniger um den Stand der Suche nach außerirdischer Intelligenz, stattdessen begibt er sich auf eine spekulative Reise durch die Drakesche Gleichung, in deren Verlauf er einem unerfahrenen Leser nach und nach den Lehrstoff der Astronomie vermittelt.
Fazit: etwas langatmig, eher für absolute Neulinge auf dem Gebiet gedacht.


Buchtitel Autor ISBN Bewertung
Die Jagd nach Leben auf dem Mars Donald Goldsmith 3-453-13195-9
         

Ein spannendes Dossier über die Geschichte des berühmten Marsmeteoriten ALH 84001. Informatives Sachbuch, das sich spannend wie ein Krimi liest.


Buch bestellen

Buchtitel Autor ISBN Bewertung
Nachbarn im All Seth Shostak 3-7766-2111-7
         

Aliens, UFO-Sichtungen, Entführungen durch Außerirdische, Regierungsverschwörungen: all das wird uns in der Boulevardpresse, Abendnachrichten und Kinofilmen in den Kopf gehämmert. Wie kann da noch ein gewöhnlicher Mensch, der sich wenig mit der Thematik Weltraumforschung und SETI auseinander setzt, seriöse Wissenschaft von Unfug unterscheiden?
Seth Shostak, langjähriger SETI-Forscher, Astronom und Dozent, geht kritisch und mit einer Prise Sarkasmus auf das Problem ein.
Im zweiten Teil seines Werkes widmet er sich analytisch "intelligenten Spekulationen" zu, wie und wo unsere kosmischen Nachbarn zu finden wären, wie sie, abhängig von örtlichen Begebenheiten, aussehen könnten und warum wir bisher keinen Kontakt hatten.
Fazit: Ein Sachbuch, das in keiner Sammlung eines Hobby-SETI-Forschers fehlen darf.
(Mit Vorwort von Frank Drake und Paul Davies)


Buchtitel Autor ISBN Bewertung
Leben im Weltraum Roland M. Horn 3-8118-1381-1
         

Ein Resümee des gegenwärtigen Standpunktes der Weltraumforschung und Exobiologie. Keine ergreifende Worte, keine neue Gedanken, auch wenn der Autor nichts auszulassen scheint. Liest sich wie ein nüchterner Bericht. Eher ein durchschnittliches Buch.


Buch bestellen

Buchtitel Autor ISBN Bewertung
Sind wir allein im Universum? Paul Davies 3-453-17257-4
         

Der Physiker Paul Davies beschäftigt sich in diesem Buch mit den Ursprüngen des Lebens und der Wahrscheinlichkeit, ob das Leben auch woanders im Universum entstanden ist. Der Autor versucht, die Frage zu beantworten, ob Intelligenz ein Zufallsprodukt war oder die Krönung einer geradlinigen Entwicklung jeder biologischen Evolution.
Darüber hinaus untersucht er, wie und unter welchen Umständen wir ein Kontakt zu einer außerirdischen Zivilisation aufnehmen könnten und welche Konsequenzen dieser Kontakt auf die menschliche Kultur, ihre Werte und Religionen haben könnte.


Buch bestellen

Buchtitel Autor ISBN Bewertung
Der Drache in meiner Garage Carl Sagan 3-426-77474-7
         

Carl Sagan, Pulitzer-Preisträger, Leiter des Laboratory for Planetary Studies an der Cornel University und Gründer der Planetary Society, kurz einer der hervorragendsten Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Raumfahrt und Astronomie, setzt sich in diesem Buch mit der schleichenden Gefahr der Pseudowissenschaften auseinander und deren negativen Einfluss auf die modere Gesellschaft. Er fordert mehr kritisches Denken, etwas, was in unserem konsumorientierten Zeitalter, in dem große Konzerne mit Werbung als ihre mächtige Waffe, uns nach ihren Vorstellungen manipulieren, rar geworden ist. Skepsis kontra wissenschaftlichen Analphabetismus, Aberglauben, Quacksalberei und Oberflächlichkeit. Ein sehr persönliches Buch des populärsten Wissenschaftlers des 20. Jahrhunderts.
Fazit: Die Bibel unter den populär-wissenschaftlichen Büchern.


Buch bestellen
Buchtitel Autor ISBN Bewertung
Gott und der tropfende Wasserhahn Carl Sagan 3-426-27102-8
         

In seinem letzen Buch greift Carl Sagan nocheinmal die wichtigsten Themen des 20./21. Jahrhunderts auf: Umweltschutz, Bevölkerungswachstum und Abrüstung. In einzelnen Essays und Zeitschriftenartikeln, die er zum Teil mit seiner Frau Ann Dryan verfasst hatte, führt Sagan auf unterhaltsame Art die Gefahren eines unkontrollierten Umgangs mit der Zukunft unseres Planeten auf und zwingt zum Nach- und Umdenken.
Der persönlichste Teil des Buchs ist das letzte Kapitel, das dem Mysterium Leben und der Erkenntnis der herannahenden Todes gewidmet ist. Kurz nach der Fertigstellung des Buchs erlag Carl Sagan seiner schweren Krankheit.


Buchtitel Autor ISBN Bewertung
Signale der Erde - Unser Planet stellt sich vor Carl Sagan, F.D. Drake, Ann Druyan, Timothy Ferris, Jon Lomberg, Linda Salzman Sagan 3-426-26020-4
         

„Die Macher“ von „Sounds Of Earth“ berichten über die Entstehung der berühmten Schallplatte mit Bild- und Tonmaterial unseres Heimatplaneten, die 1977 mit zwei baugleichen Voyager-Sonden die Erde verließ. Ein großartiges Buch über ein großartiges Unternehmen. Das Buch ist leider in deutscher Sprache nicht mehr erhältlich.


Buchtitel Autor ISBN Bewertung
Contact Carl Sagan ?
         

Ein beeindruckendes Buch, obwohl ich kein besonderer Science-Fiction-Liebhaber bin. Der Autor schuf mit dem Roman eine Realität, die die Herzen eines jeden Setianers höher schlagen lässt. Im Laufe des Romans setzt sich Carl Sagan mit der Religion und der Wissenschaft auseinander und analysiert die Gegensätze mit dem wachen Verstand eines Agnostikers, der sein Leben der Wissenschaft gewidmet hat. Immer wieder verwickelt er die Protagonisten des Romans in theologische Diskussionen und unterwirft die alteingesessenenen Religionen einer scharfen Kritik. Trotz der unübersehbaren Ablehnung des Autors gegenüber den althergebrachten Glaubenssätzen, nimmt der Roman ein Ende, das mich aufs Tiefste erschüttert hat. Eine Pflichtlektüre für jeden SETI-Jäger und alle, die nach einer Neuorientierung ihrer philosophischen und religiösen Einsichten suchen. Das Buch ist leider in deutscher Sprache nicht mehr erhältlich.

Buchtitel Autor ISBN Bewertung
Nachbarn im Kosmos Carl Sagan, Jerome Agel 3-423-01397-4
         

Carl Sagans viertes Buch, das bereits 1973 erschien – dem Jahr, als ich das Licht der Welt erblickte :). Einiges mag uns heute womöglich nicht mehr so aktuell und aufregend erscheinen, als die Erforschung des Sonnensystems sich noch in den Anfängen befand. Manche im Buch aufgeworfenen Fragen sind mittlerweile beantwortet. Trotzdem, und vielleicht gerade deshalb, fehlt es dem Buch nicht an Weitsicht und Tiefblick. Es ist keines der Bücher, das streng gegliedert und trocken astronomische Themen abklappert, sondern ein Werk, das auf den ersten Blick ganz fremde Bereiche wie Biologie, Anthropologie, Politik und nicht zuletzt Astronomie miteinander vereint. Die Frage nach der Stellung des Menschen im Universum, seine Herkunft, seine Potentiale und seine Zukunft, versteht es der Autor, voller Tiefgründigkeit und Poesie zu beantworten, ohne dabei die Sachlichkeit des Wissenschaftlers außer acht zu lassen. Wer Carl Sagan kennt, wird an diesem Buch große Freude haben.


Zuletzt geändert: 14. January 2009

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Quick-Links
· Mein InfoCenter
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Quiz
· Login
· Registrieren
Forum-login


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function set_magic_quotes_runtime() in /is/htdocs/wp1039030_FXD15TDAZF/www/scripts/counter/counter.php:61 Stack trace: #0 /is/htdocs/wp1039030_FXD15TDAZF/www/nav/footer.shtml(37): include() #1 /is/htdocs/wp1039030_FXD15TDAZF/www/books.php(498): include('/is/htdocs/wp10...') #2 {main} thrown in /is/htdocs/wp1039030_FXD15TDAZF/www/scripts/counter/counter.php on line 61