Home
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
Januar 17, 2018, 09:52:23

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Sie sind hier: Startseite >> Forum
Suche:     Erweiterte Suche
2790 Beiträge in 613 Themen von 1349 Mitglieder
Neuestes Mitglied: KristenFinland69
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
+  Science@home.de
|-+  Wissenschaftliche Themen
| |-+  Verteiltes Rechnen
| | |-+  RC5-72, RSAttack 576, ECC2-109 (Moderator: Independence)
| | | |-+  Vermehrte Serverausfälle
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Vermehrte Serverausfälle  (Gelesen 7944 mal)
E.T.
Administrator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 788


Profil anzeigen WWW
Vermehrte Serverausfälle
« am: September 27, 2003, 11:43:56 »

In letzter Zeit mehren sich die Serverabstürze bei RSA. Blöderweise hängt sich der Client immer auf, wenn er die Verbindung nicht herstellen kann. Wie sieht es bei euch aus?
Moderator informieren   Gespeichert
Thomapyrien
Team-Mitglied
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 256


Profil anzeigen WWW E-Mail
Re:Vermehrte Serverausfälle
« Antworten #1 am: September 27, 2003, 11:54:48 »

Sieht ebenso aus !! Dachte schon das es an meinen Rechnern liegt, aber wenn du das nun auch häufiger bemerkt hast  Huch Huch

internette Grüße
Thomapyrien
Moderator informieren   Gespeichert

Independence
Moderator
Sr. Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 461

3237896
Profil anzeigen WWW
Re:Vermehrte Serverausfälle
« Antworten #2 am: September 27, 2003, 11:55:44 »

Jo habe es auch schon gemerkt! Lasse nebenbei immer noch ein zweites Projekt laufen, wenn der Client die Pakete fast fertig hat. Da müssen die Jungs bei RSAttack sich noch etwas ins Zeug legen, wegen ein stabilen Server!
Moderator informieren   Gespeichert

E.T.
Administrator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 788


Profil anzeigen WWW
Re:Vermehrte Serverausfälle
« Antworten #3 am: September 27, 2003, 12:11:40 »

Und just im gleichen Augenblick habe ich wieder dasselbe Problem.  Ärgerlich

Was passiert eigentlich mit den berechneten Paketen? Sicherheitshalber lasse ich jeweils 5 WUs auf einmal bearbeiten, was natürlich die Wahrscheinlichkeit für den Absturz erhöht.
Moderator informieren   Gespeichert
Thomapyrien
Team-Mitglied
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 256


Profil anzeigen WWW E-Mail
Re:Vermehrte Serverausfälle
« Antworten #4 am: Oktober 02, 2003, 07:45:12 »

Moin zusammen,

es gibt seit heute morgen einen neuen Windows-Client 2.6.2, bei dem die Übertragungsschwierigkeiten bereinigt worden sind !!!

Muß ich gleich mal testen  Grinsend Grinsend

Internette Grüße
Thomapyrien

Moderator informieren   Gespeichert

E.T.
Administrator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 788


Profil anzeigen WWW
Re:Vermehrte Serverausfälle
« Antworten #5 am: Oktober 02, 2003, 09:23:58 »

Wurde aber auch Zeit! Ich habe mit dem alten Client seit einigen Tagen nicht mehr gerechnet, weil wenn er sich aufhing, belastete er zu 50% den Kernel, so dass andere Projekte dadurch zu kurz kamen.
Moderator informieren   Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Impressum Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.085 Sekunden mit 18 Zugriffen.