Home
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
Juli 23, 2018, 12:29:39

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Sie sind hier: Startseite >> Forum
Suche:     Erweiterte Suche
2820 Beiträge in 621 Themen von 1349 Mitglieder
Neuestes Mitglied: KristenFinland69
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
+  Science@home.de
|-+  Wissenschaftliche Themen
| |-+  Verteiltes Rechnen
| | |-+  Archiv abgeschlossener Projekte
| | | |-+  Community TSC + D²OL Sengent (Moderator: Independence)
| | | | |-+  DSpy --> Tool für TSC und D²OL
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: DSpy --> Tool für TSC und D²OL  (Gelesen 5503 mal)
Independence
Global Moderator
Sr. Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 491

3237896
Profil anzeigen WWW
DSpy --> Tool für TSC und D²OL
« am: März 06, 2003, 01:36:09 »

DSpy ist ein Windows Programm und dient zur Überwachung von Drug Design Optimization Lab (D2OL) oder Community TSC von Sengent, ohne viel Prozessorleistung oder RAM zu verwenden. Bis 10 unterschiedliche Nodes können, damit überwacht werden,ob die Clients arbeiten, Upload oder Download durchführen! DSpy mußt nicht installiert werden,weil es aus einer ausführbaren "EXE" besteht. Diese Software ist frei und frei verteilbar auf einer nicht gewerblichen Grundlage. Der Autor, malör, dementiert ausdrücklich jede mögliche Garantie für diese Software. Diese Software wird zur Verfügung gestellt, ohne eine Garantie irgend einer Art.

Zum Tool:

DSpy könnt ihr hier sofort in Version 0.970 R2 downloaden!

Der Link zur DSpy Page für Updates, findet ihr hier!

Das Tool ist einfach zu bedienen:

Durch Doppelklicken auf DSpy.exe, erscheint in der Taskleiste eine Lupe mit ein D drinn. Die klickt ihr mit rechts an und stellt die Sprache ein (Deutsch). Mit der linke Maustaste klickt ihr dann erneut auf die Lupe und DSpy öffnet sich. Da geht ihr dann auf Durchsuchen und sucht auf eurer Festplatte, entweder den CommunityTSC Ordner oder den SengentD2OL Ordner. Das wärs eigentlich schon.  Grinsend

TIP:

Mit "ALT+F" könnt ihr die Tasks (Cands) überprüfen, ob sie in Ordnung oder beschädigt sind. Kaputte Cands bitte löschen sonst bleibt euer Client hängen!

Mit "ALT+L" könnt ihr eure Tasklist sehen, geht aber in Moment nur bis Maximal 200!
« Letzte Änderung: Juni 25, 2003, 05:50:36 von Independence » Moderator informieren   Gespeichert

Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Impressum Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.261 Sekunden mit 19 Zugriffen.