Sie sind hier: Startseite >> Lexikon
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Astronomie
Wissenschaft+Forschung
· Astronomie
· Biologie
· Chemie
· Physik
· Quiz
· Wissenschaftl. Methodik
Regenerative Energien
Aphorismen
"Der Aberglaube ist ein Kind der Furcht, der Schwachheit und der Unwissenheit." Friedrich der Große 
 :: Lexikon ::
Detail
Copyleft
Kategorie: Gesellschaft

Copyleft ist ein Schutzverfahren in bestimmten Lizenzen freier Software [oder Texte – s. Wiki], welches einen bestimmten Aspekt des Copyrights (bzw. Urheberrechts) in sein Gegenteil zu verkehren versucht; daher auch der Name. [1]

Es erlaubt allen (und ermutigt sogar), die ursprüngliche Datei/Text im Sinne einer Verbesserung zu verändern. Im Gegensatz zur Public-Domain-Lizenz, die eine gewerbliche Nutzung einer veränderten Kopie zulässt, verwehrt Copyleft dies zum Schutz gegen unkooperative Menschen, die für die veränderte Kopie das Urheberrecht beanspruchen wollen.

Das Copyleft bedeutet, dass alle, die die Software (mit oder ohne Änderungen) weiter verteilen, auch die Freiheit zum Weitergeben und Verändern mitgeben müssen. Das Copyleft garantiert, dass alle Benutzer Freiheit haben. [2]

Ein Projekt auf Science@home.de, das unter der Copyleft-Lizenz läuft, ist WikiData.

Quellen:
[1] Wikipedia – Copyleft
[2] GNU.org – Copyleft

.

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de