Odin (Nordischer Gott)

Aus Wiki.sah
Wechseln zu: Navigation, Suche

Odin.jpg

Odin mit Gefolge
(Raben: Hugin und Munin,
Wölfe: Geri und Freki)

Götter und mythische Gestalten der nordischen Mythologie

Odin (auch Wodan, Óðinn, Woden, Uuoden, Wuotan oder Wôðanaz)

Beschreibung
Beinamen Alföðr (Allvater), Atriðr (Angreifer), Farmatýr (Gott der Last), Fimbultýr (gewaltiger Gott), Fjölnir (der viel Wissende), Gautr (Götländer), Grímnir (der Maskierte), Göndlir (der Zauberer) u.v.a.
Göttergeschlecht Asen
Funktion Hauptgott, Gottkönig, Stammvater der Asen

Gott des Krieges und des Sieges

Verwandtschaftsverhältnisse zu anderen Göttern Gemahlin: Frigg
Gegner Wanen
Regionale Verbreitung Skandinavien und Germanien
Entsprechung in anderen Kulturen Laut Tacitus: die Götter Merkur (Römer) oder Hermes (Griechen)

siehe: Interpretatio Romana

Darstellung Sitzend auf einem Thron mit einem geflügelten Helm und bewaffnet mit einem Speer (Gungnir).
Bemerkungen Odin ist einer der ältesten Götter der germanisch-skandinavischen Mythologie.



Pfad: Home / Geschichte / Listen / Nordische Götter / Odin