Almería

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

<googlemap version="0.9" lat="36.839378" lon="-2.464457" type="satellite" zoom="14" width="425"> 36.842057, -2.464199 </googlemap>

Almería (dynamische Karte)
Almería
Bedeutung: aus dem Arabischen ‏المرية‎ (al-Mariyya) "Spiegel (des Meeres)"
Spanien
Stadt
Land: Flagge Spanien
Autonome Gemeinschaft: Andalusien
Provinz: Almería
Comarca: Metropolitana de Almería
Gründungsjahr: 955
Geografie
Koordinaten: 36° 50′ N, 2° 26′ W
Höhe: 23 m über NN
Gewässer: Mündung des Rio Andarax in die Costa de Almería (Mittelmeer)
Zeitzone: UTC+1
Demografie
Einwohner: 187.521 (Schätzung 2008)
Fläche: 295 km²
Bevölkerungsdichte: 636 Einwohner je km²
Sonstiges
Sehenswürdigkeiten: - die Festung Alcazaba
- Naturpark Cabo de Gata
hier geboren: Nicolás Salmerón, dritter Präsident der Ersten Spanischen Republik (1838-1908)
Abel Paz, spanischer Revolutionär und Schriftsteller (1921-2009)
Bemerkungen: Almería ist die Hauptstadt der gleichnamigen spanischen Provinz.



Klima von Almería
Monat Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
Durchschnittliches Maximum, °C 16,9 17,7 19,2 21,0 23,6 27,3 30,3 30,7 28,3 24,3 20,4 17,9 23,1
Durchschnittliches Minimum, °C 8,2 8,8 10,1 11,9 14,6 18,2 21,1 22,0 19,6 15,7 12,0 9,4 14,3
Niederschlag, mm 2,3 2,1 1,5 2,0 1,4 1,0 0 0 1,2 2,8 2,8 2,3 19,6

Pfad: Home / Geografie / Städte / Europa / Spanien / Almería