Attila

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Attila (mittelhochdeutsch: Etzel) (* 406, † 453) war König der Hunnen, Eroberer und Begründer eines Großreichs. Erhielt in Westeuropa wegen seinen militärischen Errungenschaften den Beinamen Gottesgeißel. Seit Hannibal fürchteten die Römer kaum einen Feldherren so wie Attila.


Pfad: Home / Geschichte / Personen und Persönlichkeiten