Glossar (Medizin)

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen


A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z


A

Terminus Sprache Bedeutung
abdominal lat. den Bauch betreffend
abducens lat. nach außen wegführend
aberrant lat. abweichend
ablaktieren lat. abstillen
aboral lat. vom Mund weg gelegen
Abusus lat. Missbrauch
acquisitus lat. erworben
acusticus gr. zum Gehörgang gehörend
adducens lat. heranführend
adduzieren lat. heranführen
adrenal lat. Nebenniere betreffend
adultus lat. erwachsen
anorexisch gr. appetitlos (nicht ganz korrekt: magersüchtig)
Anthelminthikum gr. Wurmmittel
auricular lat. die Ohrmuschel betreffend

B

Bakteriurie lat. Bakterien im Urin
Benignität lat. Gutartigkeit
biliär lat. die Gallenblase betreffend
bland lat. unauffällig verlaufend

C

cephal gr. den Kopf betreffend
cerebral lat. das Gehirn betreffend
cubital lat. den Ellenbogen betreffend

D

dexter lat. rechts
diaplazentar gr./lat. durch die Plazenta hindurch
dilatieren lat. Gefäß aufweiten
distal lat. von der Körpermitte weg gerichtet
diurnus lat. bei Tage
dolent lat. schmerzhaft
dorsal lat. rückseits

E

eruktieren lat. aufstoßen
exhalieren lat. ausatmen
ex situ lat. nicht an der gegebenen anatomischen Position
ex vivo lat. Wissenschaftliche Abläufe, bei denen Gewebeproben in einer künstlichen Umgebung außerhalb des lebenden Organismus für eine begrenzte Zeit kultiviert werden.
Exzision lat. Entfernen von Gewebeteilen aus dem Körper

F

florid lat. Die Phase einer Erkrankung im Stadium der vollständigen Symptomausprägung.
fulminant lat. schneller Krankheitsverlauf

G

Generika en. Plagiat eines Markenmedikaments

H

I

idiopathisch gr. auf Krankheiten ohne erkennbare Ursachen bezogen
Immuninsuffizienz lat. schwache Immunabwehr
immunkompetent lat. auf ein intaktes Immunsystem bezogen.
Immuntoleranz lat. Immunologische Nichtaktivität
inguinal lat. die Leiste betreffend
inkorporal lat. innerhalb des Körpers
intrauterin lat. innerhalb der Gebärmutter
Inzision lat. erster Einschnitt bei einer Operation
in situ lat. an der gegebenen anatomischen Position
in vitro lat. Wissenschaftliche Versuche oder Therapien, die außerhalb eines lebenden Organismus ablaufen.
in vivo lat. Wissenschaftliche Versuche oder Therapien, die am lebenden Organismus angewendet werden.
isogen gr. Genetisch identische Zellen, die von gleicher Vorläuferzelle abstammen.

J

K

kariogen lat./gr. Karies bildend
katabolisch gr. den Katabolismus betreffend
kaudal lat. Lagebezeichnung: "zum Schwanz hin" (nach hinten/unten gerichtet)
kongenital lat. angeboren
kontagiös lat. ansteckend
kranial lat. Lagebezeichnung: "zum Kopf hin" (nach oben gerichtet)

L

labial lat. die Lippen betreffend

M

Malignität lat. Bösartigkeit (in Bezug auf eine Erkrankung, siehe Krebs)

N

nocturnus lat. in der Nacht

P

palliativ lat. auf Linderung der Schmerzen und Steigerung der Lebensqualität gerichtet
paraspinal gr./lat. sich neben dem Rückgrat befindend
parenteral gr. am Darm vorbei
pathologisch gr. krankhaft
pektoral lat. zur Brust gehörig
Peristaltik gr. Muskeltätigkeit von Hohlorganen
perinatal gr./lat. unmittelbar nach der Geburt
postnatal lat. nach der Geburt
prämatur lat. vorzeitig
pränatal lat. vor der Geburt
prävakzinal lat. vor der Impfung auftretend
progredient lat. verschlechternd (Krankheitsverlauf)

Q

R

Relaps lat. Wiederaufkommen von Symptomen
Ruptur lat. Gewebe- oder Organriss

S

soporös lat. tief benommen
subkutan lat. Das Gewebe unter der Haut betreffend

T

V

visceral lat. zu den Eingeweiden gehörig

Z

zervikogen lat./griech. von der Halswirbelsäule aus
zirkadian lat. im 24-Stunden-Rhythmus

Pfad: Home / Glossar / Medizin