Kolbengeschwindigkeit

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Unter der Kolbengeschwindigkeit versteht man die Geschwindigkeit, mit der sich der Kolben eines Verbrennungsmotors vom oberen Totpunkt (OT) zum unteren Totpunkt in einer Sekunde bewegt hat.

Mittlere Kolbengeschwindigkeit

v(mtl) = s · n / 30000


v(mtl) = Mittlere Kolbengeschwindigkeit (m/s)
s     = Kolbenhub (mm)
n     = Drehzahl des Motors min-1

oder

v(mtl) = 2 · n · s


v(mtl) = Mittlere Kolbengeschwindigkeit (m/s)
s     = Kolbenhub (m)
n     = Drehzahl des Motors min-1


Maximale Kolbengeschwindigkeit

v(max) ≈ v(mtl) · 1,6


v(max) = Maximale Kolbengeschwindigkeit (m/s)