Lipophob

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

(griech. lipos "Fett" und phobos "Furcht")

Eine Bezeichnung für Stoffe, die in Fetten und Ölen nicht löslich sind. Lipophobe Substanzen sind in der Regel hydrophil, d.h. wasserlöslich.

Gegensatz: lipophil