Liste der AKWs in Russland

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Leistungsdaten

In Russland sind zehn Kernkraftwerke mit 31 Reaktorblöcken und einer installierten Bruttogesamtleistung von 23.242 MW am Netz. Acht weitere Reaktorblöcke mit einer Bruttogesamtleistung von 6.210 MW sind im Bau, sechs mit einer Bruttogesamtleistung von 911 MW wurden bereits stillgelegt. Die Atomkraft im Land hat einen Anteil von 16 Prozent. Stand: Mai 2011.[1]

Tabellarische Übersicht

Diese Liste ist in alphabetischer Reihenfolge sortiert.

In Betrieb
Stillgelegt
In Bau
Name Block
Reaktortyp Status Netto-
leistung
in MW
Brutto-
leistung
in MW
Inbetrieb-
nahme
(geplant)
Abschal-
tung
(geplant)
Einge-
speiste
Energie
in GWh [2]
Akademik Lomonossow 1 KLT-40S In Bau seit 2007 32 35 2010-99-99 (2012)
Akademik Lomonossow 2 KLT-40S In Bau seit 2007 32 35 2010-99-99 (2012)
Balakowo 1 WWER-1000/320 In Betrieb 950 1.000 1985-12-28 28.12.1985 2015 (2015) 115.611
Balakowo 2 WWER-1000/320 In Betrieb 950 1.000 1987-10-08 08.10.1987 2017 (2017) 105.765
Balakowo 3 WWER-1000/320 In Betrieb 950 1.000 1988-12-25 25.12.1988 2018 (2018) 106.994
Balakowo 4 WWER-1000/320 In Betrieb 950 1.000 1993-04-11 11.04.1993 2023 (2023) 87.825
Belojarsk 1 AMB-100 Stillgelegt 102 108 1964-04-26 26.04.1964 1983-01-01 01.01.1983
Belojarsk 2 AMB-200 Stillgelegt 146 160 1967-12-29 29.12.1967 1990-01-01 01.01.1990 22.009
Belojarsk 3 BN-600 In Betrieb 560 600 1980-04-08 08.04.1980 2025 (2025) 96.920
Belojarsk 4 BN-800 In Bau seit 2006 804 880 2012-99-99 (2012)
Bilibino 1 GBWR-12/EGP-6 In Betrieb 11 12 1974-01-12 12.01.1974 2019 (2019) 1.793
Bilibino 2 GBWR-12/EGP-6 In Betrieb 11 12 1974-12-30 30.12.1974 2019 (2019) 1.722
Bilibino 3 GBWR-12/EGP-6 In Betrieb 11 12 1975-12-22 22.12.1975 2021 (2021) 1.723
Bilibino 4 GBWR-12/EGP-6 In Betrieb 11 12 1976-12-27 27.12.1976 2022 (2022) 1.601
Kalinin 1 WWER-1000/338 In Betrieb 950 1.000 1984-05-09 09.05.1984 2014 (2014) 138.508
Kalinin 2 WWER-1000/338 In Betrieb 950 1.000 1986-12-03 03.12.1986 2016 (2016) 126.848
Kalinin 3 WWER-1000/320 In Betrieb 950 1.000 2004-12-16 16.12.2004 2034 (2034) 17.818
Kalinin 4 WWER-1000/320 In Bau seit 1986 950 1.000 2010-12-31 (31.12.2010)
Kola 1 WWER-440/230 In Betrieb 411 440 1973-06-29 29.06.1973 2018 (2018) 80.864
Kola 2 WWER-440/230 In Betrieb 411 440 1974-12-09 09.12.1974 2019 (2019) 78.376
Kola 3 WWER-440/213 In Betrieb 411 440 1981-03-24 24.03.1981 2036 (2036) 67.001
Kola 4 WWER-440/213 In Betrieb 411 440 1984-10-11 11.10.1984 2014 (2014) 59.149
Kursk 1 RBMK-1000 (1. Gen.) In Betrieb 925 1.000 1976-12-19 19.12.1976 2021 (2021) 145.439
Kursk 2 RBMK-1000 (1. Gen.) In Betrieb 925 1.000 1979-01-28 28.01.1979 2024 (2024) 141.871
Kursk 3 RBMK-1000 (2. Gen.) In Betrieb 925 1.000 1983-10-17 17.10.1983 2033 (2033) 139.611
Kursk 4 RBMK-1000 (2. Gen.) In Betrieb 925 1.000 1985-12-02 02.12.1985 2035 (2035) 135.657
Kursk 5 RBMK-1000 (3. Gen.) In Bau seit 1985 915 1.000 2010-12-31 (31.12.2010)
Leningrad (Sosnowy Bor) 1 RBMK-1000 (1. Gen.) In Betrieb 925 1.000 1973-12-21 21.12.1973 2018 (2018) 188.343
Leningrad (Sosnowy Bor) 2 RBMK-1000 (1. Gen.) In Betrieb 925 1.000 1975-07-11 11.07.1975 2020 (2020) 180.468
Leningrad (Sosnowy Bor) 3 RBMK-1000 (2. Gen.) In Betrieb 925 1.000 1979-12-07 07.12.1979 2029 (2029) 155.601
Leningrad (Sosnowy Bor) 4 RBMK-1000 (2. Gen.) In Betrieb 925 1.000 1981-02-09 09.02.1981 2031 (2031) 153.350
Leningrad II 1 WWER-1200/491 In Bau seit 2008 1.085 1.170 2013 (2013) -
Leningrad II 2 WWER-1200/491 In Bau seit 2010 1.085 1.170 2013 (2016) -
Nowoworonesch 1 WWER-210 [3] Stillgelegt 197 210 1964-09-30 30.09.1964 1988-02-16 16.02.1988
Nowoworonesch 2 WWER-365 [4] Stillgelegt 336 365 1969-12-27 27.12.1969 1990-08-29 29.08.1990 49.910
Nowoworonesch 3 WWER-440/179 In Betrieb 385 417 1971-12-27 27.12.1971 2016 (2016) 85.635
Nowoworonesch 4 WWER-440/179 In Betrieb 385 417 1972-12-28 28.12.1972 2017 (2017) 90.875
Nowoworonesch 5 WWER-1000/187 In Betrieb 950 1.000 1980-05-31 31.05.1980 2030 (2030) 132.718
Nowoworonesch II 1 WWER-1200/392M In Bau seit 2008 1.114 1.200 2012 (31.12.2012) -
Nowoworonesch II 2 WWER-1200/392M In Bau seit 2009 1.114 1.200 2013 (31.12.2013) -
Obninsk (APS-1) 1 AM-1 (Vorgänger d. RBMK) Stillgelegt 5 6 1954-06-26 26.06.1954 2002-04-29 29.04.2002
Rostow 1 WWER-1000/320I In Betrieb 950 1.000 2001-03-30 30.03.2001 2030 (2030) 47.319
Rostow 2 WWER-1000/320I In Betrieb 950 1.000 2008-12-31 18.03.2010
Rostow 3 WWER-1000 In Bau seit 2009 1.011 1.070
Rostow 4 WWER-1000 In Bau seit 2010 1.011 1.070
Smolensk 1 RBMK-1000 (2. Gen.) In Betrieb 925 1.000 1982-12-09 09.12.1982 2033 (2033) 142.078
Smolensk 2 RBMK-1000 (2. Gen.) In Betrieb 925 1.000 1985-05-31 31.05.1985 2035 (2035) 133.151
Smolensk 3 RBMK-1000 (3. Gen.) In Betrieb 925 1.000 1990-01-17 17.01.1990 2040 (2040) 113.607


Quellennachweise

  1. Wikipedia, Liste_der_Kernkraftwerke
  2. Gibt die seit der Inbetriebnahme bis zum 31. Dezember 2007 oder bis zur Abschaltung des Kernreaktors in das Netz eingespeiste elektrische Energie (Netto-Strom) an. Die Energiemenge wird in Gigawattstunden (GWh; entspricht eine Milliarde Wattstunden oder eine Million Kilowattstunden) angegeben.
  3. WWER-210 bei Rosenergoatom (russisch)
  4. WWER-365 bei Rosenergoatom (russisch)