Piła

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

<googlemap version="0.9" lat="53.151197" lon="16.738486" type="satellite" zoom="16" width="425" controls="large"> 53.151184, 16.737692 </googlemap>

Piła (dynamische Karte)
Piła
Deutsch: Schneidemühl
in anderen Sprachen: latein: Pila
Polen
Stadt
Land: Flagge Polen
Woiwodschaft: Großpolen
Landkreis: Piła
Gründungsjahr: 1380
Stadtrecht seit: 1513 (Magdeburger Stadtrecht)
Geografie
Lage: 53° 9′ N, 16° 44′ O
Höhe: 50 - 134 m über NN
Gewässer: Fluss Küddow
Zeitzone: UTC+1
Demografie
Einwohner: 74.638 (2009)
Fläche: 102.68 km²
Bevölkerungsdichte: 727 Einwohner je km²
Sonstiges
Städtepartnerschaften: Châtellerault (Frankreich)
Cuxhaven, Schwerin (Deutschland)
Dmitrow, Kronstadt (Russland)
hier geboren: Stanisław Staszic, polnischer Priester, Schriftsteller und Publizist (1755-1826)
Felix Solmsen, deutscher Indogermanist (1865-1911)
Bernard Schultze, deutscher Maler (1915-2005)



Klima von Piła
Monat Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
Durchschnittliches Maximum, °C 6 8 16 21 27 29 30 30 25 19 12 9 19
Durchschnittliches Minimum, °C −15 −13 −10 −5 −1 2 5 3 0 −3 −7 −12 −4
Niederschlag, mm 43,2 30,5 35,6 38,1 48,3 50,8 71,1 78,7 66 55,9 45,7 48,3 607,1
Quelle: Weatherbase

Pfad: Home / Geografie / Städte / Europa / Polen / Piła