Streitwagen

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
Ägyptischer Streitwagen

Vier- oder zweirädriger Wagen, der von einem Pferdegespann gezogen wurde. Diente als taktische Kampfwaffe vorwiegend im Altertum. Der Streitwagen fungierte als Truppentransport, als schnelle, mobile Plattform für Fernwaffen wie Bogen oder Wurflanzen oder machte sich die reihendurchbrechende Wirkung durch seine Geschwindigkeit und Masse zunutze. Besonders beliebt für die letztere Strategie war der Sichelwagen, der an den Achsen mit seitlich abstehenden Schwertern bestückt war. Vor allem Perser bedienten sich dieser wirkungsvollen Kampftaktik.

Literatur


Pfad: Home / Glossar / Geschichte / Streitwagen