Sudan

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
Sudan
Die Flage von Sudan
Republik Sudan

جمهورية السودان

Dschumhūriyyat as-Sūdān

Politik
Hauptstadt Khartum
Staatsform Islamische Republik
Staatsoberhaupt Präsident: Umar Hasan Ahmad al-Baschir
Angrenzende Staaten Ägypten, Libyen, Tschad, Zentralafrikanische Republik, Südsudan, Äthiopien, Eritrea
Geografie
Kontinent Nordostafrika
Fläche 1.886.068 km²
Gewässer Rotes Meer, Nil
Topographie
Demografie
Einwohnerzahl 27.42 Mio. (2008)
Ethnien Schwarzafrikaner, Araber, Beja
Sprache(n) Arabisch, Nuer-Dinka, Nubisch, Bedscha, Azande, Bari, Ndogo
Religion überwiegend Islam (70%); Animisten (25%), Christen (5%)
Bevölkerungsdichte 14,4 Einwohner pro km²
Lebenserwartung Männer: 54,2 Jahre, Frauen: 58 Jahre
Analphabeten 38,9%
HIV-Infizierten 1,1%
Wirtschaft
Währung Sudanesischer Dinar
BIP 1.242 US-$ pro Einwohner (2007)
Sonstiges
Seit dem 9. Juli 2011 ist der Südsudan nach dem Referendum von 2011 als eigenständiger Staat vom Sudan unabhängig.

Siehe auch


Pfad: Home / Geografie / Staaten / Sudan