Sirin

Aus Wiki.sah
Version vom 8. April 2009, 12:08 Uhr von E.T. (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Götter und mythische Gestalten der slawischen Mythologie

Sirin

Beschreibung
Namensvarianten -
in anderen Sprachen russ. Сирин; poln. Syrin
Region Ostslawen
Etymologie aus dem griech. seirēn
Funktion Magische Vögel der Trauer, des Kummers und der Weissagung
Entsprechung in anderen Kulturen Sirenen in der griechischen Mythologie
Attribute
Darstellung In Form eines großen schwarzen Vogels (Eule-???-) mit dem Kopf einer Frau.
Bemerkungen Sirin sind aus dem Paradies herabgestiegene Vögel, die die Menschen mit ihrem Gesang in ihren Bann ziehen. Die Sirin selbst ist nicht boshaft, ihr Erscheinen steht aber im Zusammenhang mit einem (kommenden) Unglück.


Siehe auch


Pfad: Home / Geschichte / Listen / slawische Götter / Sirin