Sie sind hier: Startseite >> Lexikon
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Astronomie
Wissenschaft+Forschung
· Astronomie
· Biologie
· Chemie
· Physik
· Quiz
· Wissenschaftl. Methodik
Regenerative Energien
Aphorismen
"Dummheit ist keine Schande. Hauptsache man hält den Mund dabei." Werner Mitsch 
 :: Lexikon ::
Detail
Biologische Art
Kategorie: Biologie

[lat. species]
Eine Art ist eine Population von Lebewesen mit morphologisch und physiologisch gleichen Eigenschaften, die unter natürlichen Bedingungen zeugungsfähige Nachkommen bilden können. Diese Definition ist jedoch nicht unproblematisch, da sie einige Besonderheiten nicht berücksichtigt:

1). Viele Arten vermehren sich ungeschlechtlich (z.B. Prokaryoten, einige Pilz- und Pflanzenarten). Auf sie ist diese Definition nicht anwendbar.

2). Einzelne Individuen in Insektenstaaten besitzen weder dieselben morphologischen Merkmale wie die anderen Vertreter der Population noch sind sie in der Lage, Nachkommen zu bilden (z.B. die Arbeiterinnenkaste bei Bienen oder Ameisen). Sie gehören aber trotzdem der jeweiligen Art an, zu der auch immer ein Insektenstaat gehört.

3). Manche Arten bilden Hybriden-Nachkommen auch in freier Natur und schaffen so mitunter neue Arten. z.B. die Geißblatt-Made.

.

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de