Baba-Jaga

Aus Wiki.sah
Wechseln zu: Navigation, Suche
Götter und mythische Gestalten der slawischen Mythologie

Baba-Jaga

Beschreibung
Namensvarianten Baba Roga, Baba Sima
in anderen Sprachen russ., bulgar., ukrain.: Баба Яга; tschech. Ježibaba; mazedon. Баба Рога
Region Ost- und Westslawen
Etymologie Baba ist ein slawisches Wort für eine (alte) Frau. Bei Jaga handelt es sich entweder um eine Kurzform des polnischen Vornamens Jadwiga. Nach Meinung anderer Forscher ist Jaga etymologisch mit dem skytischen Wort Aga verwandt, was für eine alte Schaminin stand.
Funktion Eine zurückgezogen lebende Waldbewohnerin. Manchmal stielt sie Kinder, um sie zu verspeisen.
Entsprechung in anderen Kulturen Hexe
Attribute Besen, Mörser, Haus auf Hühnerbeinen
Darstellung Als eine alte, häßliche, verschrumpfte Frau
Bemerkungen Möglicherweise handelte es sich bei Baba Jaga in der vorchristlichen Zeit um eine Waldgöttin/Waldfrau, die in der christlichen Tradition dämonisiert wurde. Baba Jaga kommt in slawischen Märchen oft als Gestalt vor und ist Kindern von früh an bestens bekannt, die sich entsprechend vor ihr fürchten.



Pfad: Home / Geschichte / Listen / slawische Götter / Baba-Jaga