Was ist wissenschaftliche Arbeitsweise?/Beobachtung

Aus Wiki.sah
Wechseln zu: Navigation, Suche
INHALTSVERZEICHNIS

- Definition von Wissenschaft
- Einblick in die Wissenschaftstheorie
- Karl Popper: Kritischer Rationalismus
- Thomas Kuhn: Wissenschaftliche Revolutionen
- Kriterien für Theorien
- Was ist eine Theorie?
- Widerspruchsfreiheit
- Wissenschaftliche Erklärung
- Argumentation
- Empirischer Gehalt
- Kommunikabilität
- Einfachheit
- Die empirische Methode des Erkenntnisgewinns
- Beobachtung
- Hypothesengewinnung
- Deduktion aus der Hypothese
- Definition von Begriffen
- Überprüfung im Experiment
- Verwerfung oder Theoriebildung
- Hypothetisch-deduktive Methode
- Fazit

Die empirische Methode des Erkenntnisgewinns. Beobachtung.

- Fehlbarkeit von Beobachtung einschränken
--> Überprüfbare Protokollaussagen
- Carnap[1]: Trennung von Beobachtungsvokabular und
  theoretischem Vokabular
- heute: Beobachtung ist theoriebeladen

Fußnoten

  1. Rudolf Carnap (1891–1970): Philosoph


<< zurück Was ist wissenschaftliche Arbeitsweise?/Beobachtung weiter >>