Boiorix

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

(* ?; † 101 v. Chr.) König der Kimbern. Führte sein Volk von ihrem ursprünglichen Siedlungsgebiet im Norden Europas nach Süden bis nach Spanien und Norditalien. Konnte sich in mehreren Schlachten gegen die Römer behaupten. Eritt jedoch in der Schlacht von Vercellae eine vernichtende Niederlage, in der auch er selbst fiel.