Energieverbrauch verschiedener Haustypen

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Quadratmeter von verschiedenen Haustypen.

Haustyp Energieverbrauch
(kWh/m²/Jahr)
Heizöl pro m²/Jahr
(Liter/Jahr)
Scheitholz Hartholz (z.B. Buche, Eiche, Esche) Restfeuchte 15 %
(Ster/Jahr)
Scheitholz Weichholz (z.B. Weide, Pappel, Fichte) Restfeuchte 15 %
(Ster/Jahr)
Holz-Briketts
(to/Jahr)
bis Baujahr 1977 200 20 16,7 26,7 5,0
WSchV 1984 180 18 15,0 24,0 4,5
WSchV 1995 130 13 10,8 17,3 3,3
EnEV 2002 100 10 8,3 13,3 2,5
EnEV 2009 (Niedrigenergiehaus) 70 7 5,8 9,3 1,8
KfW-Energiesparhäuser 60 60 6 5,0 8,0 1,5
KfW-Energiesparhäuser 40 40 4 3,3 5,3 1,0
3-Liter-Haus 30 3 2,5 4,0 0,8
Passivhaus 15 1,5 1,3 2,0 0,4
Nullenergiehaus benötigt rechnerisch keine Energie
Plusenergiehaus wird mehr Energie erzeugt als verbraucht


Schlüsselwörter