Horussöhne (Ägyptische Götter)

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Die vier Horussöhne Amset, Duamutef, Hapi und Kebechsenuef sind Kinder des Horus und Isis. Ihnen unterstand die Bewachung der entnommenen Eingeweiden bei der Mumifizierung eines Körpers. Diese wurden in speziell dafür vorgesehenen Gefäßen (Kanopen) getrennt aufbewahrt. Ferner waren den Horussöhnen die vier Himmelsrichtungen zugeordnet.


Pfad: Home / Geschichte / Listen / ägyptische Götter