Jahr 427 v.u.Z.

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
5. Jahrhundert v.u.Z.
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
401 402 403 404 405 406 407 408 409 410
411 412 413 414 415 416 417 418 419 420
421 422 423 424 425 426 427 428 429 430
431 432 433 434 435 436 437 438 439 440
441 442 443 444 445 446 447 448 449 450
451 452 453 454 455 456 457 458 459 460
461 462 463 464 465 466 467 468 469 470
471 472 473 474 475 476 477 478 479 480
481 482 483 484 485 486 487 488 489 490
491 492 493 494 495 496 497 498 499 500


Personen

Geboren

Gestorben

  • Peithias, Führer der demokratischen Partei in Kerkyra

Konflikte

  • Peloponnesischer Krieg: Die Belagerung von Plataiai, einer Stadt in Böotien, ist nach zwei Jahren zu Ende. Alle am Leben gebliebenen Bürger werden von den Spartanern hingerichtet.

Weitere Ereignisse

Kultur

  • Uraufführung der Komödie Thetalis (Die Schmausbrüder) des griechischen Dichters Aristophanes. Sie wird auf den Dionysien mit dem zweiten Preis ausgezeichnet.

Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Altertum / 5. Jahrhundert v.u.Z. / Jahr 427 v.u.Z.