Karpen

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Germanischer Volksstamm, verwandt mit den Goten (möglicherweise jedoch auch mit den Dakern). Siedelten um 150 n. Chr. von der oberen Weichsel an die Schwarzmeerküste über. 238 fielen Karpen mit anderen germanischen Stämmen erstmals in der römischen Provinz Moesia inferior ein. 251 besiegten Karpen zusammen mit Goten und Gepiden die Römer in der Schlacht von Abrittus. Dabei wurde der Kaiser Decius mit seinem Sohn Herennius getötet.

Aller Wahrscheinlichkeit nach leitet sich der Name des Gebirgzugs Karpaten von den Karpen ab.


Pfad: Home / Geschichte / Listen / Völker und Volksstämme der Geschichte / Karpen