Sie sind hier: Startseite >> kritisch hinterfragt >> News

Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Kritisches Denken
Kritisches Denken
· Kritisches Denken?
·
News
· Referate
· Bücher
· Zahlen und Fakten
Regenerative Energien
Wussten Sie schon,
dass 1999 in Kansas der Begriff Evolution aus den Schulbüchern gestrichen wurde? 
Regenerative Energien
Aphorismen
"Ich glaube [...], dass der Ruch der Ehrlosigkeit, der Richard Nixon heute umgibt, nicht daher rührt, dass er gelogen hat, sondern daher, dass er im Fernsehen wie ein Lügner ausgesehen hat." Neil Postman 
 :: kritisch hinterfragt ::
33 News 

Richard Dawkins vergleicht die Infragestellung der Evolution mit der Holocaustleugnung
01.09.2005 | 22:14 Uhr

Der an der Universität Oxford lehrende Zoologe und Bestsellerautor Richard Dawkins äußerte scharfe Kritik an dem Vorgehen der christlich-fundamentalistischer Bewegung Intelligent Design (ID) in den USA, die seit einiger Zeit in Kansas und Pennsylvania im Schulunterricht neben Biologie gelehrt wird. Die Anhänger des ID behaupten, die Strukturen des Lebens seien zu komplex und zu perfekt, um ihre »mehr...


Eine neue Studie beweist: Homöopathie wirkt nicht besser als Scheinmedizin
30.08.2005 | 10:57 Uhr

Homöopathische Mittel | Bild: Wikipedia
Wie die Wissenschaftler von der Universität Bern im renommierten Medizin-Fachjournal The Lancet berichten, kamen sie in einer Vergleichsstudie zu dem Ergebnis, dass in keiner ernstzunehmenden Untersuchung die Homöopathie-Präparate über die Wirkung von Scheinmedikamenten »mehr...


Eine neue Religion bemüht sich um Anerkennung
24.08.2005 | 17:44 Uhr

Eine neue Religion bemüht sich um AnerkennungDer 25-jährige Amerikaner Bobby Henderson ist Physiker und er glaubt fest daran, dass die Erde und alles Leben darauf von einem fliegenden Spaghetti-Monster erschaffen wurde. Nun verlangt er neben dem fundamental-religiösen "Intelligent Design" die Aufnahme seiner, nach eigener Aussage "um vier Uhr am Morgen" begründeten Religion in den Bio-Lehrplan von Kansas. »mehr...


Link:  Die Webseite des 'Flying Spaghetti Monster'
Todesfall nach verweigerter Bluttransfusion
29.07.2005 | 23:37 Uhr

In Landau ist eine 33-jährige Frau bei der Geburt ihres Kindes verstorben. Sie verblutete, weil sie in einer schriftlich niedergelegten Patientenverfügung eine Bluttransfusion verwehrt hatte. Die Frau gehörte einer Glaubensgemeinschaft an, die aufgrund ihres religiösen Verständnisses bestimmte medizinische Behandlungen ablehnt. Aus medizinischer Sicht wäre der Tod der Frau vermeidbar gewesen. Zwei oder drei Blutkonserven hätten ausgereicht um das Leben der Frau zu retten. Die Ärzte und Krankenschwestern »mehr...


wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 
Tipp:

Mein paranormales Fahrrad und andere Anlässe zur Skepsis
cover

 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de