Jahr 1809

Aus Wiki.sah
(Weitergeleitet von 1809)
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
19. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 1808 1809 1810
1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819 1820
1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830
1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1840
1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850
1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 1858 1859 1860
1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870
1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880
1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890
1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900


Personen

Geboren

  • Louis Braille, französischer Blindenlehrer und Erfinder der Blindenschrift (nach ihm benannten Brailleschrift)
  • Edgar Allan Poe, US-amerikanischer Schriftsteller (prägte die Schauerliteratur)
  • Auguste Delacroix, französischer Maler
  • Charles Darwin, britischer Naturforscher
  • Abraham Lincoln, US-amerikanischer Präsident
  • Nikolai Gogol, russisch-ukrainischer Schriftsteller
  • Benjamin Peirce, US-amerikanischer Mathematiker und Astronom

Gestorben

  • Jean-Pierre Blanchard, französischer Ballonfahrer
  • Joseph Haydn, österreichischer Komponist
  • Nicolas Dalayrac, französischer Komponist

Konflikte

  • Koalitionskriege Frankreich <-> europäische Mächte (1792-1815).
    • Fünfter Koalitionskrieg (1809).
    • Der Herzog von Braunschweig Friedrich Wilhelm stellt die Schwarze Schar zusammen, ein Freikorps zum Kampf gegen die französische Besatzung Deutschlands. Die Schwarze Schar hält ein Gefecht bei Ölper (heute Teil von Braunschweig) gegen die Soldaten der westphälischen Arme ab.
    • Der französische Kaiser Napoleon erklärt die Annexion des Kirchenstaats für sein Imperium und die weltliche Herrschaft des Papstes Pius VII. für beendet. Papst lässt Napoleon exkommunizieren. Daraufhin lässt Napoleon Pius verhaften.
    • Ein siebzehnjähriger Deutscher Friedrich Stapß wird bei dem Versuch, Napoleon mit einem Küchenmesser zu töten, verhaftet und vier Tage später erschossen.
    • Durch die Unterzeichnung des Friedens von Schönbrunn wird der Fünfte Koalitionskrieg beendet. Österreich muss eine Niederlage gegen Frankreich eingestehen.
  • Russisch-Schwedischer Krieg (1808-1809).
    • Der Krieg endet mut dem Vertrag von Fredrikshamn. Schweden muss Lappland und Västerbotten im heuten Finnland abtreten. Finnland fällt somit unter russische Herrschaft.
  • Dänisch-Schwedischer Krieg (1808-1809).
    • Der Dänisch-Schwedischer-Krieg endet mit dem Friedensschluss von Jönköping mit Status quo.

Weitere Ereignisse

Frankreich

  • Napoleon und seine Frau Joséphine de Beauharnais geben ihre Trennung bekannt. Der Scheidungsgrund ist Beauharnais' Kinderlosigkeit mit Napoleon.

Schweden

  • Der schwedische König Gustav IV. Adolf wird durch einen Staatsstreich zur Abdankung gezwungen.

Vereinigte Staaten

Wissenschaft und Forschung

  • Die Universität zu Berlin (heute: Humboldt-Universität zu Berlin) wird im Auftrag des preußischen Königs Friedrich Wilhelm III. gegründet.

Staatsoberhäupter