Cherson

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Lade Karte …


Cherson
ukrainisch: Херсон
Ukraine
Stadt
Land: Flagge Ukraine
Oblast: Cherson
Gründungsjahr: 1737
Stadtrecht seit: 1778
Geografie
Lage: 46° 39′ N, 14° 32′ O
Höhe: 46 m über NN
Gewässer: Mündungsdelta des Dnepr
Klima: gemäßigt-kontinental
Demografie
Einwohner: 335.000 (2008)
Fläche: 92.5 km²
Bevölkerungsdichte: 3.622 Einwohner je km²
Sonstiges
Geschichte: Cherson wurde 1737 während des 4. Russisch-Türkischen Krieges als Festungsanlage Alexander-Schanz(e) gegründet. 1778 wurde die Festung ausgebaut. Die Siedlung wurde nach der altgriechischen Stadt Chersonesos auf der Halbinsel Krim benannt. Während des Zweiten Weltkrieges wurde Cheson am 19. August 1941 von der Wehrmacht eingenommen, am 13. März 1944 wieder befreit.
Städtepartnerschaften: Rzeszów (Polen)
Kent, Washington (USA)
Zalaegerszeg (Ungarn)
Schumen (Bularien)
Trabzon (Türkei)
Oslo (Norwegen)




Pfad: Home / Geografie / Städte / Europa / Ukraine / Cherson