Sie sind hier: Startseite >> Gesellschaft >> Zahlen und Fakten
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Gesellschaft und Kultur
Gesellschaft und Kultur
· News
· Kritisches Denken
· Referate
· Zahlen und Fakten
Regenerative Energien
Wussten Sie schon,
dass Weihnachten nicht das Fest der Geburt Christi ist? 
Regenerative Energien
Aphorismen
"Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." Ludwig Andreas Feuerbach 
 :: Gesellschaft (Zahlen+Fakten) ::
Drogen
 

Das Wort Heroin ist eine Wortabwandlung aus "heroic morphin" und wurde entwickelt, um morphiumsüchtige Soldaten, denen das Schmerzmittel während des Deutsch-Französischen Krieges (1870/71) verabreicht wurde, zu heilen. Die Folgen dieser "Ersatzdroge" beeinflussen uns bis heute.



Weltweit starben mehr Menschen an den Folgen des Rauchens als während des Zweiten Weltkriegs. [9] Allein im Jahr 2000 waren es fast 5 Millionen Tote. Die Einnahmen aus der Tabaksteuer in Deutschland betrugen im Jahr 2001 12,1 Milliarden Euro. Diese Summe deckt jedoch nicht einmal annähernd den volkswirtschaftlichen Schaden, der durch die Folge des Rauchens entsteht.



Das Risikoverhältnis für Lungenkrebs bei Rauchern beträgt 30:1, d.h., das Risiko, zu erkranken, liegt über 3000 höher als bei Nichtrauchern. [37] In Deutschland gibt es rund 20 Millionen Raucher; sieben Millionen davon rauchen mehr als 20 Zigaretten pro Tag. Bis zu ihrem 75. Lebensjahr werden rund 16% von ihnen an Lungenkrebs versterben. [56]



Das Abhängigkeitspotential von Nikotin ist genauso groß wie das von Heroin.



Der Drogenhandel macht etwa 8 % des Welthandels aus.

 
 
vorheriger Beitrag

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Regenerative Energien
Werbung
 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de