Jahr 813

Aus Wiki.sah
(Weitergeleitet von 813)
Zur Navigation springenZur Suche springen
9. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
801 802 803 804 805 806 807 808 809 810
811 812 813 814 815 816 817 818 819 820
821 822 823 824 825 826 827 828 829 830
831 832 833 834 835 836 837 838 839 840
841 842 843 844 845 846 847 848 849 850
851 852 853 854 855 856 857 858 859 860
861 862 863 864 865 866 867 868 869 870
871 872 873 874 875 876 877 878 879 880
881 882 883 884 885 886 887 888 889 890
891 892 893 894 895 896 897 898 899 900


Personen

Geboren

  • Wandalbert von Prüm, theologischer Schriftsteller und Dichter
  • Moses Bar-Kepha, Theologe der jakobitischen syrischen Kirche -???- (* um 813 n. Chr.)
  • Li Shangyin, chinesischer Dichter zur Zeit der Tang-Dynastie -???- (* um 813 n. Chr.)

Gestorben

  • Richulf, Erzbischof von Mainz

Weitere Ereignisse

Byzantinisches Kaiserreich

  1. Regierender Kaiser ist Michael I. Rhangabe (*782; †11. Januar 845), Kaiser bis 10. Juli 813. Mitkaiser ist Theophylaktos, sein Sohn
  2. Sein Nachfolger ist Leo V. der Armenier (†25. Dezember 820)

Fränkisches Reich

  • Regierender Kaiser ist Karl der Große (†814), römischer Kaiser (seit 800), fränkischer König (seit 768) und König von Italen (seit 774).
  • Auf dem Konzil von Tours wird die Verwendung des Vulgärlateins, aus dem später die romanischen Sprachen entstehen sollen, für das Abhalten der Messen festgelegt.
  • Ludwig der Fromme wird von Karl der Große zum Mitkaiser gekrönt.

Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Mittelalter / 9. Jahrhundert / Jahr 813