Jahr 1617

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
17. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609 1610
1611 1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620
1621 1622 1623 1624 1625 1626 1627 1628 1629 1630
1631 1632 1633 1634 1635 1636 1637 1638 1639 1640
1641 1642 1643 1644 1645 1646 1647 1648 1649 1650
1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 1658 1659 1660
1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669 1670
1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680
1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690
1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 1699 1700


Personen

Geboren

  • Antimo Liberati, italienischer Musiktheoretiker, Sänger und Organist
  • Leopoldo de’ Medici, Mitglied der einflussreichen Medici-Familie und Kardinal
  • Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau, schlesischer Lyriker

Gestorben

  • Ahmed I., Sultan des Osmanischen Reiches
  • Prospero Alpini, italienischer Arzt und Botaniker
  • John Napier, schottischer Mathematiker und Naturgelehrter
  • David Fabricius, deutscher Theologe, bedeutender Amateurastronom und Kartograf
  • Go-Yōzei, ehemaliger Tennō von Japan

Konflikte

  • Ende des Russisch-Schwedischen Krieges mit dem Frieden von Stolbowo. Russland muss von allen Ansprüchen in Estland und Livland Abstand nehmen und verliert den Zugang zur Ostsee.

Weitere Ereignisse

Wissenschaft und Bildung

  • Der schottische Mathematiker John Napier entwickelt die nach ihm benannten Napiersche Rechenstäbchen, mit denen Multiplikationen und Divisionen durchgeführt werden können.

Königskrone.jpg Gekrönt

Szepter.gif Regenten

Heiliges Römisches Reich: Matthias
Frankreich: Ludwig XIII.
England: Jakob I.
Spanien: Philipp II.
Portugal: Philipp III.

Kunst und Kultur

  • Gründung der Fruchtbringenden Gesellschaft, der größten literarischen Gruppe des Barocks.

Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Frühe Neuzeit / 17. Jahrhundert / Jahr 1617