Jahr 1479

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
15. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410
1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420
1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430
1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440
1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450
1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460
1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470
1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480
1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490
1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500


Personen

Geboren

  • Charles de Bouelles, französischer Philosoph und Theologe
  • Johannes Cochläus, deutscher Humanist, Theologe und Gegner Martin Luthers
  • Lisa del Giocondo, florentinische Kaufmannsgattin und höchstwahrscheinlich Model im Leonardo da Vincis Gemälde Mona Lisa
  • Lilius Gregorius Giraldus, italienischer Gelehrter, Mythograph und Dichter
  • Johanna I. die Wahnsinnige, Titularkönigin von Kastilien, León und Aragón
  • Wassili III. Iwanowitsch, Großfürst von Moskau

Gestorben

  • Johann II., König von Aragón und Sardinien
  • Eleonore von Navarra, Königin von Navarra für drei Wochen
  • Lucrezia d’Alagno, italienische Adlige und Mätresse von König Alfons V. von Aragón
  • Antonello da Messina, italienischer Maler
  • Adrian I. von Bubenberg, Schultheiss der Stadt Bern
  • Luciano Laurana, italienischer Baumeister
  • Niklaus von Wyle, deutscher humanistischer Schriftsteller und Übersetzer
  • Hans Strigel der Jüngere, deutscher Maler der Spätgotik
  • Hermann Solowetski, Heiliger der Russisch-Orthodoxen Kirche

Konflikte

Ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1479
  • Republik Venedig schließt Frieden mit dem Osmanischen Reich, der erst fünf Jahre später bestätigt wird. Venedig muss auf die Argolis, Negroponte, Skutari und Lemnos verzichten und darüber hinaus jedes Jahr 10.000 Golddukaten Tribut zahlen.
  • Der Vertrag von Alcáçovas beendet die Feindseligkeiten zwischen Kastilien und Portugal im Zuge des kastilischen Erbfolgekriegs.
  • Ungarisch-Türkischer Krieg: Die ungarischen Feldherren Pál Kinizsi und István Báthory erringen einen bedeutenden Sieg über die Osmanen in der Schlacht auf dem Brodfeld.
  • Der Frieden von Olmütz beendet den 10 Jahre andauernden Böhmisch-Ungarischen Konflikt.

Weitere Ereignisse

  • Gründung der Universität Kopenhagen
  • Gründung der Schwabacher Lateinschule (heute: Adam-Kraft-Gymnasium in Schwabach)

Königskrone.jpg Gekrönt

  • Ferdinand II. - König von Aragón und Sardinien (bis 1516)

Szepter.gif Regenten

Heiliges Römisches Reich: Friedrich III.
Frankreich: Ludwig XI. der Kluge
England: Eduard IV.

Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Frühe Neuzeit / 15. Jahrhundert / Jahr 1479