Sie sind hier: Startseite >> Gesellschaft >> News

Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Gesellschaft und Kultur
Gesellschaft und Kultur
· News
· Kritisches Denken
· Referate
· Zahlen und Fakten
Regenerative Energien
Wussten Sie schon,
dass ein in ganz Europa ansässiges Volk, das jedem unter dem Begriff "Zigeuner" bekannt ist, ursprünglich aus Indien stammt? 
Regenerative Energien
Aphorismen
"Wenn wir nicht Gott spielen – wer dann?" James Watson 
 :: Gesellschaft und Kultur ::
64 News 


Online-Durchsuchungen in Einzelfällen wichtig
09.01.2008 | 16:10 Uhr

In der Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts zur umstrittenen Online-Durchsuchung hat Ulrich Sieber, Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg i. Br., ausgesagt. In seinem Gutachten für das Gericht erläuterte er, dass das Internet nicht nur zur Begehung von computerspezifischen Delikten (z. B. Hacking), sondern auch zur Kommunikation zwischen Straftätern bei sonstigen »mehr...


Trauriges Comeback vor 30 Jahren: USA vollstreckten wieder Todesstrafe
25.01.2007 | 14:18 Uhr

Die USA ignorieren den weltweiten Trend zur Abschaffung der Todesstrafe. Darauf hat amnesty international am 30. Jahrestag der Hinrichtung von Gary Gilmore hingewiesen. Gilmore wurde am 17. Januar 1977 im US-Bundesstaat Utah hingerichtet – es war die erste Hinrichtung, nachdem die USA die Todesstrafe fast 10 Jahre ausgesetzt hatten. 'Gilmore war der Erste in einer langen Reihe von Todeskandidaten', sagte Oliver Hendrich, »mehr...


Welt-AIDS-Tag: AIDS-Gefahr vor unserer Haustür wächst
05.12.2006 | 10:29 Uhr

Zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember warnt UNICEF vor nachlassender Aufmerksamkeit gegenüber der AIDS-Gefahr. „Der weltweit stärkste Anstieg der Neuinfektionen findet vor unserer Haustür statt“, sagte Dietrich Garlichs, Geschäftsführer von UNICEF Deutschland. Allein in diesem Jahr haben sich 270.000 Menschen in Osteuropa und in Zentralasien mit HIV angesteckt - das ist ein Zuwachs von fast 70 Prozent gegenüber dem Vergleichsjahr 2004. »mehr...


Jedes vierte Kind in Osteuropa lebt in extremer Armut
15.11.2006 | 15:06 Uhr

Jedes vierte Kind in Südosteuropa und der ehemaligen Sowjetunion lebt in extremer Armut, obwohl sich die wirtschaftliche Lage in der Region deutlich verbessert hat. Armut ist der Hauptgrund dafür, dass eine große Zahl von Kindern in Bulgarien und Rumänien nicht in ihren Familien, sondern in Heimen aufwächst. In Russland ist Einkommensarmut oft mit erhöhter Kindersterblichkeit verbunden. Dies sind Ergebnisse eines neuen »mehr...


Link:  Vollständiger Bericht (PDF)

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Regenerative Energien
Werbung
 
 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de