Sie sind hier: Startseite >> Gesellschaft >> News

Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Gesellschaft und Kultur
Gesellschaft und Kultur
· News
· Kritisches Denken
· Referate
· Zahlen und Fakten
Regenerative Energien
Wussten Sie schon,
dass rund vier Millionen Deutsche Analphabeten sind? 
Regenerative Energien
Aphorismen
"Erst, wenn wir Menschen damit aufhören, uns gegenseitig zu betrügen und zu berauben und damit beginnen, uns gegenseitig zu beschenken, haben wir eine Chance, dass sich eine wirklich menschliche Gesellschaft entwickelt." Michael Winkelmann 
 :: Gesellschaft und Kultur ::
64 News 


Antisemitismus auf dem Vormarsch
11.12.2003 | 22:36 Uhr

Laut der jüngsten Langzeitstudie der Universität Bielefeld werden die Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus in Deutschland zunehmend salonfähiger. 9,5 Prozent der etwa 3.000 Befragten seien der Auffassung, die Juden hätten zu viel Einfluss in der Gesellschaft. Vor einem Jahr waren es noch 6,9 Prozent gewesen. In der Studie heißt es, die Deutschen seien "zunehmend menschenfeindlicher". Den Schwächeren der Gesellschaft wie den Obdachlosen, Bettlern, Sozialhilfeempfängern, »mehr...


Über Märchen
04.12.2003 | 20:38 Uhr

Die "Freie Presse" Chemnitz veröffentlichte heute einen Artikel: "Das deutsche Märchen lebt wieder auf". Darin wird berichtet, dass von den geplanten 14 Bänden der "Enzyklopädie des Märchens" bereits 10 Bände vorliegen. Begonnen wurde vor mehr als 25 Jahren an der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Weltweit wirken 400 Mitarbeiter an diesem Mammut-Projekt mit, das 2012 fertig gestellt sein soll. »mehr...


Gastbeitrag: Klaus Wallmann
Unsere Besten
30.11.2003 | 19:45 Uhr

Unsere BestenAlles in Allem eine gelungene Sendung, eine Sendung, die belehrte und enthüllte. Wissen, Witz und Spannung verbanden sich zu einer interessanten Show. Die Top Ten waren hochkarätig besetzt, die Paten zeigten Leidenschaft. »mehr...


Link:  Unsere Besten
Gastbeitrag: Klaus Wallmann
Die toten Seelen von Uttar Pradesh
06.10.2003 | 14:51 Uhr

Wer Gogols Roman „Die toten Seelen“ kennt, kann mit dem folgenden Artikel seine Bekanntschaft mit „Lebenden Toten“ machen, die viele Parallelen zur Geschichte des alten Erzählers aufweist. Nein, das ist kein neu entdecktes Werk des 1852 verstorbenen russischen Schriftstellers, sondern es ist eine Geschichte, wie sie das Leben schreibt. Und sie spielt nicht im zaristischen Russland des 19. Jahrhunderts, sondern im fernen Indien hier und jetzt. Der Held dieser Geschichte ist ein gewisser Lal Bihari - ein lebender Toter. »mehr...


wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Regenerative Energien
Werbung
 
 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de